Isabelle Schad / Laurent Goldring

Unturtled # 3

?Unturtled # 3? ist die Fortsetzung der gemeinsamen Tanzperformancereihe der Tänzerin und Choreografin Isabelle Schad und des bildenden Künstlers Laurent Goldring.

?Es ist unter dieser Hülle des Kleides ein beständiges Rauschen, Fließen, Fluktuieren festzustellen, das sich in den Ausdehnungen und Umformungen und Windungen des Stoffes sichtbar macht. Der Blick verfolgt also einerseits das auf der anderen Seite des Kleides Stattfindende und nimmt gleichzeitig über den Umriss des schwarzen Körpers ein Bild wahr, das an Piktogramme oder Zeichnungen von Comicfiguren erinnert, und das auch hier durch den weißen Hintergrund des Raumes noch verstärkt den Charakter einer Zeichnung bekommt.? Christina Amrhein

Choreografie: Isabelle Schad, Laurent Goldring
Licht: Bruno Pocheron
Dank an: Yara Burkhalter

Eine Produktion von Isabelle Schad in Kooperation mit Espace Pier Paolo Pasolini Valenciennes, Schaubühne Lindenfels Leipzig, Stary Browar Art Centre Poznan und Sophiensaele.

Gefördert durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Koproduktionsförderung Tanz, ermöglicht durch die Kulturstiftung des Bundes. Mit freundlicher Unterstützung des Bureau de la création artistique - Théâtre et Danse.
Teile des Projektes wurden unterstützt durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin ? Senatskanzlei ? Kulturelle Angelegenheiten, den Fonds Darstellende Künste e.V., CCN Tours und TanzWerkstatt Berlin.

www.isabelle-schad.net

Foto © Laurent Goldring

Aufführungen

2010
september
01 02 
21:00 UHR


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele