Ibsen: Eine Trilogie

Drei Ibsen-Adaptionen, drei Protagonist_innen aus dem Leben gegriffen: Markus&Markus haben ihren John Gabriel Borkman in einem Messie gefunden. Ihr Osvald bittet nicht die eigene Mutter, sondern eine Schweizer Organisation um Sterbehilfe. Und ihr dementer Peer Gynt führt an die Grenzen von Realität und Fiktion. Markus & Markus’ Ibsen: Eine Trilogie rüttelt an Tabus, scheut keine Kontroversen und zerrt ins Rampenlicht, was aus dem Rahmen der Gesellschaft zu fallen droht.

 

VON UND MIT Markus&Markus (Katarina Eckold, Lara-Joy Hamann, Manuela Pirozzi, Markus Schäfer, Markus Wenzel) GÄSTE John Gabriel Borkman, Margot und Herbert.

 
sophiensaele sophiensaele