100° Berlin 2012

Das 100° BERLIN ist Theatermarathon, Messe, Markt, Diskussionsforum und Party der Freien Theaterszene Berlins. Vier Tage lang werden alle Bühnen, Räume und Nischen der Sophiensæle und des HAU im Stundentakt mit Theater, Performance, Musik und Live-Art bespielt. Den TeilnehmerInnen sind keine Grenzen gesetzt, ohne kuratorische Auswahl sind sie frei in der Wahl des Genres und der darstellerischen Mittel. Sie entscheiden selbst, was sie dem Publikum präsentieren möchten und haben dafür maximal eine Stunde Spielzeit. Die von einer jungen Fachjury ausgezeichneten Inszenierungen erhalten eine Wiederaufnahme im Spielplan der beiden Häuser. Die Festivalzeitung „100Wort!“ berichtet, MitternachtssprecherInnen kommentieren das Tagesgeschehen. Die Preisverleihung und die Final Night Party in den Sophiensælen bilden schließlich den Höhepunkt und das Ende eines kochend heißen Festivals.

 

PROGRAMMREDAKTION / PRODUKTIONSLEITUNG SOPHIENSÆLE Dorothea Schmans PRODUKTIONSASSISTENZ Sabrina Anders

Eine Veranstaltung von SOPHIENSÆLE und Hebbel am Ufer. Wir bedanken uns bei unserem Medienpartnern Zitty taz. die tageszeitung.

 

Zwischen Sophiensæle und HAU verkehrt ein Shuttle-Service.

  
sophiensaele sophiensaele