Beatrice Fleischlin + Anja Meser

I Just Wanna Fucking Dance Oder Begeisterung und Protest

Welche Bewegungen entstehen, wenn Menschen mit einem System nicht einverstanden sind, jedoch keine Steine werfen wollen? Der Tänzer Erdem Gündüz hatte sich im Sommer 2013 inmitten gewalttätiger Auseinandersetzungen auf den Taksim-Platz in Istanbul gestellt und ein Portrait des türkischen Staatsgründers Atatürk angestarrt. Er stand einfach da. Stundenlang. Diese stille Aktion eines Einzelnen erreichte in Kürze eine grosse Verbreitung – alle Welt hörte von dem standing man.

 

Es gibt viele Menschen, die mit ihrer körperlichen Präsenz stehend, gehend, sitzend, hüpfend oder tanzend ihren Protest auf die Strassen tragen. Sie sind die Protagonist_innen dieses Abends. Aus Doku-­Videos extrahieren die Performerinnen Beatrice Fleischlin und Anja Meser Bewegungssequenzen von Protesten und verwenden Ausschnitte von Reden, welche sich kritisch oder auch konstruktiv zu bestehenden Verhältnissen äussern. Aus diesen Fragmenten entsteht eine performative Studie über das "Nichteinverstandensein", ein Abend über das Potential von gewaltlosem Protest und ein Aufruf zu zivilem Ungehorsam.

 

 

Tischgesselschaft 

märz 24 | IM ANSCHLUSS AN DIE VORSTELLUNG

Publikumsgespräch in Zusammenarbeit mit Tanzscout Berlin. Moderation: Amelie Mallmann


Weitere Informationen zum Künstler / zur Künstlerin

KONZEPT, KÜNSTLERISCHE LEITUNG fleischlin/meser PERFORMANCE Beatrice Fleischlin, Anja Meser SOUND Martin Hofstetter LICHT, TECHNISCHE LEITUNG David Nicolas Abad DRAMATURGISCHE BERATUNG Boris Nikitin KOSTÜM Luzia Fleischlin BÜHNENBAU Timo Müller, Mario Suter, Timo Tresch PRODUKTION Luisa Grass TOUR MANAGEMENT Larissa Bizer

 

Eine Koproduktion von Südpol Luzern, Gessnerallee Zürich und der Kaserne Basel. Gefördert durch Stadt Luzern/ FUKA Fonds, Kanton Luzern, Kanton Luzern Werkbeitrag, Pro Helvetia – Schweizer Kulturstiftung, Migros-Kulturprozent, Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern und Die Offene Gesellschaft. Medienpartner: taz. die tageszeitung

 

Foto © Roberto Conciatori



   

 

 

 

 

 

Tanz/Performance


Aufführungen

märz 2017
23 24 25 
19:30 UHR


ORT
Festsaal



Suitable for English Speakers















sophiensaele sophiensaele