THE FUTURE IS F*E*M*A*L*E*

Henrike Iglesias

Academy

Wie sieht die Schule unserer Träume aus? Was und von wem wollen wir lernen? Diese Fragen stellt sich Henrike Iglesias und gründet die Academy – die Schule, auf die sie selbst gerne gegangen wäre. Täglich vor den Shows gibt es zwei bis drei 45-minütige Unterrichtseinheiten angeleitet von inspirierenden Lehrer*innen-Persönlichkeiten. Das Klassenzimmer ist täglich für Schüler*innen und Interessierte geöffnet. Es gibt eine kleine feministische Bibliothek, einen Snackautomat, in der Raucher*innenecke steht Bier bereit und das beste: Die Toiletten sind immer sauber. Am Ende jedes Schultags gibt es statt Hausaufgaben *F*E*M*A*L*E* WISDOM in Form einer Videobotschaft von verschiedenen nationalen oder internationalen Gastlehrer*innen.

 

***DOWNLOAD STUNDENPLAN***


SPEAK UP mit Josephine Apraku u.a. über die Kunst des Fürsicheinstehens • EINFACH DA SEIN mit Laura Naumann zu kapitalistisch nicht verwertbarem Zeitverbringen • SEXTALKS mit Johanna Weber für ehrliche Worte zum eigenen Sexlife • HERSTORY 1: SEHT IHR DIE TOMATEN FLIEGEN? Annett Gröschner berichtet von einem revolutionären Treffen vor 50 Jahren in einer Westberliner Küche • WERKZEUGE DES KOMISCHEN mit Vanessa Stern und ihrem Krisenzentrum für weibliche Komik • WATCH IT LIKE BECHDEL mit Sophie Charlotte Rieger übers Filme schauen durch die feministische Brille • BEZIEHUNGEN LEBEN, WIE WIR SIE UNS WÜNSCHEN Laura Méritt hilft auf dem Weg zur persönlichen Beziehungsutopie • SEXMUXIC Cora Frost untersucht die  Geschlechtlichkeit der Musik • X Project O sind nicht zum Unterrichten hier. Hängt mit ihnen ab und arbeitet weniger! • FASHION & FEMINISM mit Freya Herrmann und Vera Klocke von Firma 4 Fashion Film zu Modeinszenierungen zwischen Feminismus, Body Positivity und Selbstermächtigung • FEMINISTISCHER KUNSTUNTERRICHT mit Kaj Osteroth und Lydia Hamann in Form radikaler Bewunderung • PERFORMING FEMININITY mit Philladelphia Creemz und einer zweiten Drag Queen über das Konstrukt Weiblichkeit* – moderiert von Kaey (Siegessäule) • HERSTORY 2: ANNA MAY WONG UND PRAKTIKEN DER ANEIGNUNG UND SUBVERSION VON EXOTIC DANCE – eine Lecture von Yumin Li über die amerikanisch-chinesische Schauspielerin • PHILOSOPHIE IST MEINE PRAXIS Stefanie Wenner lädt zur philosophischen Praxis mit Simone Weil, Hannah Arendt und Susanne K. Langer • PLEASURE IS POWER mit Ulla Henrich, über feministische Pornografie, Sexpositiven Feminismus, inklusive Mösenmassage-Workshop im Anschluss  • UND VIELES MEHR.



HENRIKE IGLESIAS ist ein Autorinnen- und Performerinnenkollektiv aus Hildesheim. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich vom Populären über das Persönliche zum Politischen. Mit ihrem Debüt Wir kommen nicht aus dem Showbiz (auch wenn man das vielleicht denken könnte) gewannen sie 2013 den Publikumspreis beim 100° Berlin Festival der Sophiensæle. 2014 entstand I can be your hero Baby in der Residenz des Schauspiel Leipzig. Für das Festival Männer in Garagen der Sophiensæle entwickelten sie 2014 die Carwash-Performance Erotische Außenreinigung ihres PKW ohne Trocknung oder: Car Wash (die sie auf dem Performing Arts Festival 2017 ein weiteres Mal aufführten). 2016 folgte die Performance GRRRRRL (2016) und im Rahmen des Festivals The Future is F*E*M*A*L*E* das Workshop-Format The Academy (2017).

 

henrikeiglesias.com  



KONZEPT Henrike Iglesias (Anna Fries, Laura Naumann, Marielle Schavan, Sophia Schroth LEHRERINNEN*-KOLLEGIUM Josephine Apraku, Philladelphia Creemz, Cora Frost, Annett Gröschner, Lydia Hamann, Ulla Heinrich, Alexandrina Hemsley, Freya Herrmann, Florentina Holzinger, Lann Hornscheidt, Jamila Johnson-Small, Kaey, Vera Klocke, Ninia LaGrande, Yumin Li, Laura Méritt, Laura Naumann, Kaj Osteroth, Sophie Charlotte Rieger, Marlon Schwarze, Vanessa Stern, Aretha Schwarzbach-Apithy, Johanna Weber, Stefanie Wenner u.v.m. KÜNSTLERISCHE SCHULLEITUNG Marielle Schavan, Anna Wille LEITUNG HAUSMEISTEREI, RAUM Eva G. Alonso REFERENDARIN Franziska Janke SCHULFASHION Firma 4 Fashion FilM SCHULGRAFIK Anna Fries

 

Eine Produktion von Henrike Iglesias in Koproduktion mit SOPHIENSÆLE. Medienpartner: Jungle World, Missy Magazine, taz.die tageszeitung, Zitty Berlin

 

Foto © Anna Fries



        

WORKSHOP/UNTERRICHT


Aufführungen

2017
september
14 
18:00-21:00 UHR

15 17 19 21 22 23 
17:00-21:00 UHR

16 
16:00-21:00 UHR

18 
18:00-20:00 UHR

20 
16:30-21:00 UHR


ORT
RAUM 213




Auf Deutsch - in German















sophiensaele sophiensaele