Freischwimmer 2014/2015 - Intim

Rose Beermann + Iva Sveshtarova

Strip Naked, Talk Naked

Im April 2013 wurde die dänische Talkshow Blachman erstmalig ausgestrahlt und löste eine höchst kontroverse Debatte aus: In einem dunklen Studio sitzen zwei bekleidete Männer auf einem Sofa. Eine Frau tritt vor, streift ihren Bademantel ab und steht nackt im Licht vor ihnen. Die Männer betrachten ihren Körper und sprechen über weibliche Schönheit, Männlichkeit und verwandte Themen. Die Frau schweigt. Gastgeber Thomas Blachmann sieht in seiner Show ein Therapieangebot für heutige Männer, denen zwischen Pornografisierung und sich veränderndem Verhältnis der Geschlechter ihre sexuelle Identität abhanden gekommen ist.

 

Doch wer zieht sich hier wirklich aus, die Nackte oder die Redenden? Ausgehend vom Reenactment einer Episode der Talkshow untersuchen Rose Beermann und Iva Sveshtarova verschiedene Formen von Intimität – und feiern dabei die Lust am Sich-Zeigen. Strip naked, talk naked!



KONZEPT, REALISIERUNG, PERFORMANCE Iva Sveshtarova, Rose Beermann VON UND MIT Daniel Hinojo, Sebastian K. König DRAMATURGIE Marcel Bugiel SOUNDDESIGN Bernhard La Dous Lichtdesign Sebastian K. König Beratung Kostüm Lena Mody

 

Dank an Caroline Pitzen, Helena Botto, Matilda Mester, Matthias Meppelink.

 

Foto: Jens Lumm, photocase.de



Performance


Aufführungen

2014
oktober
17 18 
19:00 UHR


ORT
Festsaal




Suitable for English Speakers















sophiensaele sophiensaele