AUSSER ATEM

Rebecca

AUSSER ATEM Die neue Plattform für den Theaternachwuchs

Ingo Berk spürt - frei nach Hitchcock - der beklemmenden Atmosphäre auf Schloß Manderley nach. Dort bestimmt eine schon vor Jahren verstorbene Frau noch immer das Leben ihrer Hinterbliebenen.

Regie: Ingo Berk, Dramaturgie: Andreas Karlaganis, Raum: Esther Bialas, Kostüme: Axel Aust, Musik: Patrik Zeller, Regieassistenz: Sophia Simitzis
Mit: Bettina Lohmeyer, Kai Scheve, Heidi Züger


Aufführungen

29.10., 30.10. & 31.10.2003


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele