Klangwerkstatt Berlin - Festival für Neue Musik 2014

Georg Klein

Das Interaktive Klavier

24 interaktive Inventionen für MIDI-Flügel mit Sensoren von Georg Klein

Das interaktive Klavier / The Interactive Piano des Komponisten, Klang- und Medienkünstlers Georg Klein ist ein Musikstück für einen Konzertflügel, aber ohne PianistIn. Stattdessen geraten die BesucherInnen über eine interaktive Konstellation in die Rolle des Klavierspielers. Verschiedene Sensoren und eine Videokamera erfassen die Positionen und Bewegungen von BesucherInnen, die sich im Raum befinden. So entsteht ein halb zufälliges, halb vorprogrammiertes Klavierstück, das sich durch die Aktivitäten der BesucherInnen entwickelt und formt. Jede/r aktive BesucherIn spielt damit “sein/ihr” Stück, wird zu einer Art PerformerIn, einem/einer PianistIn, einem/einer KomponistIn, der/die live ein neues Stück generiert, während andere dabei zuhören und zuschauen.

 

Weitere Informationen zum Festival finden sie hier und unter www. klangwerkstatt-berlin.de

 

Foto © Georg Klein





Konzert


Aufführungen

2014
november
03 04 05 06 07 09 
18:00 UHR

08 
16:00 UHR


ORT
Kantine




Suitable for Non-German Speakers















sophiensaele sophiensaele