Bettina Vismann

Staubosphere

Kleinste Teile oder auch Stäube befinden sich als partikuläres System in ständigem Austausch zwischen uns und untereinander. In den Naturwissenschaften werde diese mikroskopischen Prozesse zum Modell(fall) für Wirklichkeit, sie führen zu einer Kosmologie, die nicht auf Ordnung basiert, vielmehr auf Kontingenz.

 

Die Architektin Bettina Vismann ist mit ihrer Lecture Performance Gast von SXS enterprise und The Cloud: a cosmo-choreography.



Dramaturgie Elise von Bernstorff



Lecture Performance


Aufführungen

2015
februar
01 
17:00 UHR


ORT
Foyer




Suitable for English Speakers















sophiensaele sophiensaele