Tanzscout-Einführung

Golden Stars on Blue

Eine Stunde beschäftigt sich diese Einführung mit der Idee von Europa: Gemeinsam mit der Tanzpädagogin und Dramaturgin Amelie Mallmann  entwickeln die Teilnehmer_innen bewegte Bilder von Gemeinschaft und Einheit und versuchen, den Begriff Kompromiss mit dem Körper zu umschreiben. Dabei dient die Europa-Hymne ebenso zur Inspiration wie die zwölf goldenen Sterne auf blauem Grund.

 

Amelie Mallmann arbeitet als freiberufliche Dramaturgin, Theater- und Tanzpädagogin und als Kulturmoderatorin. Von 2002–2005 war sie Dramaturgin am uhof: Theater für junges Publikum am Landestheater Linz. Von 2005-2011 arbeitete sie als Theaterpädagogin und Dramaturgin am THEATER AN DER PARKAUE, Junges Staatstheater Berlin. Stationen seit 2011 u.a.: Junges DT (Deutsches Theater Berlin), Künstlerische Leitung der Zuschauerakademie beim Kunstfest Weimar 2014 und 2015, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, tanzhaus nrw, Festival Augenblick mal!, Hrvatski centar ASSITEJ Kroatien, Dramaturgie für das  Performance-Kollektiv Quattro Maria, Festival „Alles inklusive?!“ am Staatstheater Darmstadt. Amelie Mallmann ist seit 2007 Mitglied im Vorstand der Dramaturgischen Gesellschaft.





Tanz/Workshop


Aufführungen

2015
oktober
16 
18:30 UHR


ORT
Hochzeitssaal




Auf Deutsch - in German















sophiensaele sophiensaele