Freischwimmer 2016/17 - Family Affairs

Festivaleinführung

Das Festival Freischwimmer findet alle zwei Jahre statt und ist eine Plattform zur Förderung von aufstrebenden jungen Künstler_innen aus der freien Theater-, Tanz- und Performanceszene. Es wird gemeinsam ausgerichtet und kuratiert von SOPHIENSÆLE, FFT Düsseldorf, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main, brut Wien und Gessnerallee Zürich. Die Dramaturgin der Sophiensæle, Christiane Kretschmer, wird bei der Festivaleinführung berichten, wie die Theaterhäuser gemeinsam die fünf Produktionen des Festivals auswählen und betreuen, wie es zum Thema der diesjährigen Aufgabe - family affairs - gekommen ist und was die Zuschauer_innen des Festivals bei den Stücken genau erwartet.



MIT Christiane Kretschmer



Aufführungen

2016
november
16 
18:30 UHR


ORT
Foyer Festsaal
















sophiensaele sophiensaele