Volkspalast

Volkspalast 2004

Der Palast der Republik wartet als ein Geschenk der Geschichte auf Benutzung. Bis auf sein Skelett entkleidet, stellt er ein Vakuum dar - einen einzigartigen Raum. Einen Ort, der die Spannung zwischen Vergangenheit und Zukunft thematisiert. Einen transitorischen Ort des Übergangs. Genau in dieser Offenheit besitzt der Palast das Potenzial zu einem temporären Kulturzentrum und einem international attraktiven Ort für experimentelle Kultur zu werden.
Das aktuelle Programm finden Sie unter www.volkspalast.com

Eine Veranstaltung von Sophiensæle und HAU in Kooperation mit Shrinking Cities und Mediapool. Initiiert von Zwischen Palast Nutzung e.V.
VOLKSPALAST steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Thomas Flierl.
Weitere Informationen: www.volkspalast.com
Ticket office HAU 2 : täglich 12-19h 030-259 004 27
Ticket office Palast der Republik: täglich 15 -18h 030-209 146 80

Aufführungen

20.08. - 09.11.2004


ORT
Palast der Republik, Berlin Mitte
















sophiensaele sophiensaele