SWOD

Gehen

RECORD RELEASE Konzert & Party

SWOD präsentieren ihr erstes Album in den Sophiensælen.
Der fragile Sound von "Gehen" vereint transparente
Klavierlinien und subtile elektronische Musik, deren Struktur
kaum beim ersten Hören zu erfassen ist. Die Musik ist eine
Hommage an Filmemacher wie Kieslowski und Angelopoulos
und Musiker wie Sakamoto und Satie. Ihr atmosphärisch-
assoziativer Charakter ruft eine Fülle von Bildern aus halb
vergessenen Filmen und Erinnerungen hervor...

Oliver Doerell, Stephan Wöhrmann
und DJ Thaddi (de:bug / city centre offices)

Aufführungen

28.08.2004 ?: 20h


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele