Novoflot

Kommander Kobayashi

Für Kommander Kobayashi hat NOVOFLOT ein neues Format entwickelt: die Opern-Saga. Sie entfaltet sich in mehreren abgeschlossenen Episoden, für die jeweils ein eigener Kompositionsauftrag vergeben wird. Drei kurze Opern bilden eine Staffel und das Programm für einen Abend.
Im Zentrum steht Kommander Kobayashi, der das Raumschiff La Fenice auf einer Suche durch Raum und Zeit führt: Eine Irrfahrt durch das gewaltige Universum und die lange Reise des Kommander Kobayashi beginnt.

Idee: Sebastian Bark & Sven Holm, Konzept: Sebastian Bark,
Saga-Texte: Tobias Dusche, Kompositionen: Moritz Eggert, Aleksandra Gryka, Ricardas Kabelis und Juha T. Koskinen sowie Helmuth Oehring und Jennifer Walshe.

Eine Produktion von NOVOFLOT mit Hamburgische Staatsoper,
Sophiensæle & UltraSchall ? Das Festival für Neue Musik.

Aufführungen

21.-23. & 28.-30.01.2005


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele