Thorsten Lensing / Theater T1

Devid Striesow liest Robert Walser

Mir sind Menschen bekannt, die der Meinung sind, es werde zu viel geschriftstellert. [...] Ich bin auch dieser Meinung, und daher beunruhigt mich der scheinbar zur Zeit schlafende Walser keineswegs. Mich freut vielmehr sein Verhalten. [...] Ich wünsche also unbeachtet zu sein. Sollte man mich trotzdem beachten wollen, so werde ich meinerseits die Achthabenden nicht beachten.

(Robert Walser über Robert Walser)

Einrichtung ? Thorsten Lensing / Theater T1
Produktionsleitung ? Ina Zimmermann

Eine Veranstaltung von Theater T 1 mit freundlicher Unterstützung von Theater im Pumpenhaus Münster, Sophiensaele und Theater am Neumarkt. Realisiert aus Mitteln des Kulturamtes der Stadt Münster und mit freundlicher Genehmigung der Robert Walser-Stiftung Zürich.

Eine Veranstaltung im Vorfeld der Theater T1-Produktion ?Schneewittchen? von Robert Walser, in der Regie von Thorsten Lensing und Jan Hein (09.2005)

Aufführungen

08.05.2005


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele