Lone Twin (UK)

The Sledge Hammer Songs

Die Performances von Lone Twin sind im Wesentlichen Donquichotterien.
Sie "sind ein Ereignis, dem man sich schwer entziehen kann, skurril, schräg und zugleich konsequent, beharrlich, irgendwie stur." (FR)
Das Reisen gehört zu den wichtigsten Arbeitstechniken von Lone Twin. Sie leben und arbeiten in Städten und entwickeln gemäß ihren Beobachtungen Performances. ?The Sledge Hammer Songs? ist eine humorvolle, skurrile Studie über die Formung von Landschaft durch Wasser und die Liquidität des Körpers.

Konzept & Performance: Gregg Whelan & Gary Winters, Produktionsleitung : Kate Holden, Produktion: Künstlerhaus Mousonturm und Arts Council England

www.lonetwin.com

Lone Twin sind mit ?Clouds over Volksbühne? am Fr. 20.05. auch bei ?Ersatzstadt? zu sehen.


Aufführungen

16.05.2005


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele