Politische Fiktionen 1

Harun Farocki: Nicht ohne Risiko

?Als ich den Anwalt der kapitalsuchenden Firma sagen hörte:

"Wir sind ein bisschen enttäuscht über das Angebot", fühlte ich mich
in einen Coen-Brothers-Film versetzt. (...) Nachdem sie sich zunächst nicht einigen können, weichen sie auf ein allgemeines Gespräch über strategische issues aus. Da wird deutlich, dass das Unternehmen schon mit großen Firmen im Gespräch ist. Und das entzündet die Phantasie, die Welt ist voller Möglichkeiten und es ist eine Lust, diese abzuwägen.? (Harun Farocki)

Produktion: Harun Farocki Filmproduktion, Berlin
in Koproduktion mit WDR, Köln.

Länge: 50 Min.
Format: Video, Farbe

Anschließend: Gespräch mit Harun Farocki

Aufführungen

31.05.2005


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele