Nora Somaini & Henning Bochert

Credits - Eine Doku-Fiction über Schuldner und Gläubiger

Credits behandelt geliehenes und verliehenes Geld in jeder Form: Kredite, Darlehen, Hypotheken, Leasingverträge, sukzessive Verschuldung einzelner Menschen bei kommerziellen und privaten Gläubigern. Schulden sind eine lukrative Geschäftsbranche. Der Aktienmarkt ist so zugänglich wie nie. Ein Paradies für Wirtschaftszocker. Es winkt das große Geld ? für viele nur aus weiter Ferne. Sieben Schauspieler, eine Regisseurin und ein Schriftsteller recherchierten ein Jahr lang unterschiedlichste Lebensgeschichten und deren Bonität in Berlin.

Eine Produktion von Nora Somaini, Henning Bochert und Sophiensæle. Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.

Regie Nora Somaini
Autor Henning Bochert
Bühne Doey Lüthi
Kostüme Nina Thorwart
Musik und Sounds Markus Reschtnefki
Assistenz Christian Klose
Hospitanz Jana Bittner
Produktionsleitung Claudia Jansen, Katrin Brauner

Mit Rotolux: Natascha Bub, Katharina Eckerfeld, Stephan Korves, Naemi Schmidt-Lauber, Axel Strothmann, Sven Tjaben, Petra Wolf


Aufführungen

14. 15.,16.,17.,19.11. 22. 23. 24. 25. 26.11. 21h


ORT
Hochzeitssaal
















sophiensaele sophiensaele