TASTEN ? Berliner Klaviertage 2007

?TASTEN ? Berliner Klaviertage 2007? ist ein internationales Festival für improvisierte und komponierte Musik, das von den PianistInnen Magda Mayas und Michael Wilhelmi 2005 ins Leben gerufen wurde. Einerseits werden Pianisten aller Generationen vorgestellt, andererseits gibt es einen jährlich wechselnden Länderschwerpunkt.
Im dritten Jahr des Festivals wird die Musikszene Beiruts porträtiert.
Wir haben Künstler wie Mazen Kerbaj und Sharif Shenaoui eingeladen, die interdisziplinär im Bereich der Musik, Malerei und Videokunst arbeiten.
Ausserdem werden experimentelle Kurzfilme sowie Reportagen über die Kunstszene und die politische Situation im Libanon gezeigt.


Mit Mazen Kerbaj, Hans Koch, Alberto Braida, Benjamin Kobler, Kammerensemble Berlin, Frederic Rzewski, Magda Mayas, Michael Zerang, Raed Yassin, Sharif Sehnaoui, Tisha Mukarji, Michael Wilhelm, Clayton Thomas, Christian Lillinger, Christine Sehnaoui, Yassem Hindi, Bechir Saadé

Eine Produktion von Magda Mayas und Michael Wilhelmi mit Sophiensæle. Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.

Detailiertes Programm unter www.tasten.org.


Aufführungen

19. 20. 21.05. 20h


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele