Andreas Liebmann/Lajos Talamonti

Demonstranten, Passanten

Die Grossdemonstration am 2. Juni in Rostock ist einer der wichtigsten öffentlichen Kommentare zum unmittelbar danach beginnenden G8-Gipfel.
Als Teilnehmer und künstlerischer Forscher wird sich Andreas Liebmann unter die Demonstranten mischen, dokumentarisches Material aus seiner Subjektive aufnehmen und mit den Demonstranten und Passanten Gespräche führen. Zur selben Zeit ist Lajos Talamonti in Berlin und verfolgt das Ganze aus der Ferne.

Im Live-Stream-Talk um 23:00Uhr in den Sophiensaelen Berlin und der Silver Pearl in Rostock werden sie die Lage erörtern. Filmmaterial aus der Demo wird eingespielt und zusammen mit der Parallelwelt in Berlin analysiert.

Im virtuellen Gesprächsraum vernichten Liebmann und Talamonti den trennenden Raum zwischen Berlin und Heiligendamm, zwischen Zaun-In-und Outsidern und fragen sich, welche von denen, die zusammengehören, wirklich zusammengehören bzw. wie die, die zusammen sind, zusammen sind.

Mit Andreas Liebmann, Lajos Talamonti
Produktionsleitung Friedemann Windhorst

www.powerpuppen.blogspot.com
www.art-goes-heiligendamm.net
www.ersatzverkehr.net


Aufführungen

02.06. 23:00


ORT
Foyer
















sophiensaele sophiensaele