Ernst Krenek

Der Glockenturm

Kreneks Oper Der Glockenturm, komponiert 1956, basiert auf einer Geschichte von Herman Melville. Im Mittelpunkt steht ein romantischer »mad scientist«, der für seine Zwecke auch vor Mord nicht zurückschreckt und schließlich von seinem eigenen Werk erschlagen wird. Sven Holm und sein Ensemble richten den Blick durch das melodramatische Einzelschicksal hindurch auf das Kollektiv, seine Hoffnung und Verantwortung.

Regie: Sven Holm, Musikalische Leitung: Vicente Larrañaga,
Bühne, Kostüme: Mathias Rümmler, Dramaturgie: Sebastian Bark, Produktionsleitung: Stefan Fragner

Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds und des Fonds Darstellende Künste e.V. aus Mitteln des Bundes.

Aufführungen

13. ? 15. & 20. ? 22.09.2002 ? 20h


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele