Freischwimmer

Club Real

Die Glocke

Club Real präsentieren im Foyer der Sophiensaele eine Installation im Rahmen von "Freischwimmer. Plattform für junges Theater 2008" ? die Glocke.

Die Läutzeiten:

März 6) 20.40 Uhr und 22.40 Uhr
März 7) 19.10 Uhr und 20.40 Uhr
März 8) 19.10 Uhr und 20.40 Uhr
März 11) 20.40 Uhr
März 12) 19.10 Uhr und 20.40 Uhr
März 14) 19.10 Uhr und 20.40 Uhr
März 15) 20.40 Uhr

Club Real ist eine österreichische Künstler_innengruppe, die seit 2000 in Berlin arbeitet. Club Real experimentiert mit Berührungspunkten zwischen Kunst und kulturellen Praktiken wie z.B. Sport, Totenkult und Arbeitswelt. Die Projekte werden für spezielle Orte entwickelt und beinhalten Nutzungsmöglichkeiten und Erzählungen, die ein erweitertes Verständnis der Realität des Ortes anstreben. Präsentationsformen und Arbeitstechniken werden dementsprechend jedes Mal neu ausgewählt, kombiniert und erfunden. Die Spannung zwischen der künstlerischen Form und der jeweiligen Alltagswelt wird im Ereignis selbst zur Darstellung gebracht. Für das Projekt Die Eiserne Kirche baute Club Real im Dezember 2008, im Rahmen des Festivals Dein Wort in Gottes Ohr von ausland und Sophiensæle, eine Kirche in den Hof der Sophiensæle.



Eine Installation von Club Real und Sophiensaele.

Freischwimmer. Plattform für junges Theater 2008 wird realisiert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds Berlin, der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg, des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf, der Kunststiftung NRW, des Präsidialdepartements der Stadt Zürich, Pro Helvetia Schweizer Kulturstiftung und Migros Kulturprozent.

Aufführungen

2008 März 6) bis (15


ORT
Foyer
















sophiensaele sophiensaele