Dein Wort in Gottes Ohr

Oliver Sturm

Der Gebetomat (2008)

Der Gebetomat stellt die kleinste Form eines spirituellen Raums dar. Gedacht für Bahnhöfe, Flughäfen, Raststätten und andere öffentliche Orte, bietet er den Passanten eine praktische Gelegenheit zur inneren Einkehr. Der Besucher hat die Möglichkeit, sich Gebete aus den großen Weltreligionen und von anderen religiösen Gruppen anzuhören. Es steht ihm aber auch frei, die Kabine als Rückzugsort zum eigenen Gebet oder als akustischen Raum zu nutzen.

Der Gebetomat steht während des Adventsfestivals im Hof der Sophiensaele.

Eine Installation von Oliver Sturm, ausland und Sophiensaele Berlin sowie den ARD Hörspieltagen und dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie.

Programmierung: Till Beckmann
Gestaltung: Till Exit
Musikdesign: Andreas Bick

"Dein Wort in Gottes Ohr" ist ein Projekt von ausland und Sophiensaele. Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.
www.dwigo.net


Aufführungen

2008 November 30) bis Dezember 22)


ORT
Hof und Gebäude
















sophiensaele sophiensaele