Dietmar Dath

Rosa Luxemburg

Die Veranstaltung muss leider entfallen

»Dietmar Daths Biografie hält das Vermächtnis Rosa Luxemburgs wach, indem sie es nicht archiviert. Dath aktualisiert, polemisiert und wertet in der anschaulichen Sprache des Schriftstellers und Essayisten, der dieser Biograf auch und vor allem ist. Mit seiner eingreifenden Vorgehensweise belegt der Autor bis zum Schlusssatz seines Buches fortwährend selbst die These, die er bereits in der Einleitung aufstellt: ?Das letzte Wort ist nicht gesprochen.?« (Neues Deutschland)

Dietmar Dath, »der produktivste und radikalste Schriftsteller Deutschlands« (Die Welt) liest aus seiner Biografie über die revolutionäre Demokratin Rosa Luxemburg.

Das Buch ist erschienen im Suhrkamp-Verlag.

Mit freundlicher Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Aufführungen

2010
november
02 
20:00 UHR


ORT
Hochzeitssaal
















sophiensaele sophiensaele