Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under-Pressure_c_Dorothea-Tuch_HP 3
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

Henrike Iglesias Live-Stream: Under Pressure
HI_Live-Stream
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Online | 10/7 EURO

Livestream: In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
die sumpfgeborene_c_hannah-schaich_HP 1
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          Every Step You Take Calvin Klein High Maintenance

          Tanz

          2015 Oktober 01 02 | 21.00 Uhr
          Kantine

          Suitable for Non-German Speakers

          I’m gonna make a change, / for once in my life. / It’s gonna feel real good / gonna make a difference / gonna make it right.

          Michael Jackson

          Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Veränderung und Transformation? Wie schafft man den Sprung weg von der Unzufriedenheit und gewinnt wieder Kontrolle über sein Leben? Wie zeigen wir den momentanen Drang zur Transformation?

          Calvin Klein sind aus freien Stücken auf Mission für eine bessere Wirklichkeit: Zwischen den Bildwelten des magischen Realismus und den Manifesten des New Age suchen die Performer_innen in High Maintenance gleichzeitig nach der totalen Kontrolle und dem freien Fall. Make that change!

          LET’S TALK ABOUT DANCE!

          OKTOBER 02 20 Uhr PHYSICAL INTRODUCTION Wir erforschen, wie man das Prinzip der Selbstoptimierung mit der Fähigkeit des Multitaskings verbinden kann.

          OKTOBER 02 im Anschluss an die Vorstellung - GESPRÄCH Meinungszustände – Erzählen Sie uns, was Sie gesehen haben und wie selbstoptimiert Sie aus dieser Vorstellung gehen. 

          CALVIN KLEIN wurde 2011 von Alexander Coggin, Michael Burditt Norton und Jessica Lauren Elizabeth Taylor in den USA gegründet. Heute operiert die Gruppe von Berlin aus und kombiniert in ihrer Arbeit aufsehenerregende Bilder, ausgeklügeltes Theater, Musik und Sound.

          VON Calvin Klein (Alexander Coggin, Michael Norton, Jessica Lauren Elizabeth Taylor) MIT Dani Brown, Leah Katz, Zen Jefferson, Alexander Coggin, Michael Norton, Jessica Lauren Elizabeth Taylor DRAMATURGIE Arianne Hoffman BÜHNE Pia Leong

          Let`s Talk About Dance wird geleitet von Sonja Augart und Inge Koks und ist eine Kooperation mit mapping dance berlin des Tanzbüro Berlin und dem Laboratory on Feedback in Artistic Processes von Uferstudios GmbH und HZT Berlin.

          Foto © Alexander Coggin