Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under-Pressure_c_Dorothea-Tuch_HP 3
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

Henrike Iglesias Live-Stream: Under Pressure
HI_Live-Stream
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Online | 10/7 EURO

Livestream: In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
die sumpfgeborene_c_hannah-schaich_HP 1
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          Every Step You Take Florentina Holzinger + Vincent Riebeek / Campo Wellness

          Tanz

          2015 September 22 23 | 21.00 Uhr
          Festsaal

          Suitable for Non-German Speakers

          Miss und Mister Universe, Symbiosen aus perfektioniertem Geist und Körper: Niemand Geringeres wird zum Vorbild von Florentina Holzinger, Vincent Riebeek und ihren Tänzer_innen. Als Wellness Gueriller@s fordern sie die heilende Wirkung von Kunst und Tanz und erkunden Heilungsqualitäten und physische Grenzen verschiedener Praktiken - vom militaristischen Fitnessdrill bis hin zur Meditationsrunde. Eine ganzheitliche tour de force der Selbstoptimierung, die uns das Fürchten lehrt.

          "Mit 'Wellness' von Holzinger und Riebeek tun wir etwas für Verstand und Seele: Wir erweitern unseren Horizont durch eine neue, radikale Form der Choreografie, und erfreuen uns an einer vorübergehenden, durchaus faszinierenden Infiltration unseres Bewusstseinszustandes mit Hilfe von Licht, Musik und herausragendem Tanz.” (Dietmar Zimmermann, theaterpur.net)

          FLORENTINA HOLZINGER, 1986 in Österreich geboren, und VINCENT RIEBEEK, 1988 in den Niederlanden geboren, studierten Choreografie am SNDO Amsterdam. Florentina Holzinger zeigte nach ihrem Abschluss im Mai 2011 das Solo Silk und erhielt dafür 2012 den Prix Jardin d’Europe bei Impulstanz. Ihre gemeinsame Performance Kein Applaus für Scheiße sorgte international für Aufmerksamkeit. Spirit wurde im Oktober 2012 auf Campo/Genth uraufgeführt und 2013 in den Sophiensælen gezeigt. Wellness, das dritte Stück ihrer Trilogie, feierte im November 2013 in Düsseldorf Premiere. Ihre Arbeiten werden auf Festivals in ganz Europa gezeigt.

          VON Florentina Holzinger, Vincent Riebeek MIT Antonio de Almeida, Christian Bakalov, Renée Copraij, Florentina Holzinger, Vincent Riebeek


          Eine Produktion von CAMPO in Koproduktion mit FFT Düsseldorf, Theater Im Pumpenhaus Münster, Gessnerallee Zürich, Mousonturm Frankfurt, SPRING Performing Arts Festival Utrecht und SPIELART Festival München.

          Foto © Phile Deprez