Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under Pressure_c_Anna Fries_HP
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
Imagemotiv_2020
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
PostOst 2O2O_c_Miriam Meyer
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
Imagemotiv_2020
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 15/10 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials

News

Niemandkommt-Festival

NiemandKommt
© NiemandKommt

Niemand kommt, alle sind dabei! Am 24. Juli 2020 findet in Berlin ein riesiges Festival statt, an dem Künstler*innen und Kulturschaffende aller Sparten teilnehmen, indem sie nicht kommen. In Corona-Zeiten verdienen viele Freischaffende in Kunst und Kultur kein Geld und können ihre Lebenshaltungskosten nicht bezahlen. Deshalb heißt es: Solidarität zeigen! Kauft Tickets zum Berliner Nicht-Festival des Jahres und seid (nicht) dabei!

» mehr

Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          1330616915

          2012 April 06 | 20.00 Uhr
          2012 April 07 | 18.00 Uhr
          2012 April 07 | 21.00 Uhr
          Festsaal

          Das Berliner Kultformat LUCKY TRIMMER ist ab sofort zweimal jährlich in den Sophiensælen zu sehen. Für das Osterwochenende hat die unangepasste LUCKY-Jury aus 267 Bewerbungen acht Stücke ausgewählt, die zum Staunen, Raunen und Streiten anregen oder einfach nur Spaß machen. Eine Reise durch die Welt nationaler und internationaler Tanzkunst mit dem heiligen und unvermeidlichen 10-Minuten-Limit für jedes Stück.

          Zur 17. Ausgabe tischt das Festival magische Insekten, abgründige Samba und glückliche Extremstubenhocker auf, sowie das ein oder andere Überraschungsei – und natürlich Tanz, Tanz, Tanz!

          PROGRAMMÜBERSICHT

          [HOW TO BE] ALMOST THERE

          9:30 MINUTEN

          CHOREOGRAFIE HeadFeedHands + Anne Hirth / Maya Lipsker PERFORMANCE Tim Behren + Florian Patschovsky MUSIK Roy Caroll, A Filetta, Pohjonen

          NOTHING FOR BODY

          10 MINUTEN

          CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Howool Baek MUSIK NOTHING for body - Matthias Erian

          POR SAL Y SAMBA

          10 MINUTEN

          CHOREOGRAFIE Carles Casallachs PERFORMANCE Clara Saito + Carles Casallachs MUSIK We only just begun von The Carpenters

          BALLONS

          6 MINUTEN

          KONZEPT, PERFORMANCE Gregor Wollny MUSIK Tricky

          IN (N)EVER LOVERLAND

          10 MINUTEN

          CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Athanasia Kanellopoulou MUSIK CocoRosie, Yann Tiersen, Sigur Ros

          TOUCH THE FLOW

          7 MINUTEN

          CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Ryuzo Fukuhara MUSIK Touch the Flow arr. von Rura Urgata

          MAN IS THE ONLY BIRD THAT CARRIES HIS OWN CAGE

          10 MINUTEN

          VIDEO Claude Weiss MUSIK Komponiert von Claude Weiss

          ENTOMO

          8 MINUTEN

          CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Elías Aguirre + Álvaro Esteban MUSIK Samuel Aguilar

          Eine Veranstaltung des LUCKY TRIMMER e.V. in Kooperation mit SOPHIENSÆLE. Mit herzlicher Unterstützung von Katarina Witt, Amy Stafford, Erhard Knote, bug&pug partners, dtb Rechtsanwälte, Weingalerie & Café NÖ!, Maja's Deli, Arcoverde Pilates Zentrum, Ina Kamin, Ronald Lachmund und enthusiastic encounters. Wir bedanken uns bei unseren Medienpartnern taz.die tageszeitung, Berliner Fenster und radioeins.

          Foto © Amy Stafford - Studio Blixa 6