Spielplan

Heute

Kareth Schaffer Question of Belief

Kareth Schaffer-11.jpg_HP 9
April 13 14 Replay
Tickets

In ihrer neuen Arbeit widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit: Zwischen Aktionismus und Faulheit, Ablenkung und Apathie erkämpfen sich die Performerinnen Mădălina Dan und Manon Parent einen Weg durch die sich aufblasende Bühnenlandschaft.

» mehr

Vanessa Stern Sleeping Duties
SleepingDuties_c_Dorothea Tuch_HP
April 20 | 18.00 Uhr
April 21-30
Mai 01 02 03 04
Theaterfilm
Online | Solidarische Preisstufen 5/10/15/20/25 Euro Tickets

Railroadmovie trifft Kammerspiel: Der Theaterfilm von Vanessa Stern ist noch einmal auf www.dringeblieben.de zu sehen.

» mehr

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble Remember Now!
Hauptmotiv_quer
Mai 07 08 09 | 14.00 Uhr
Mai 07 08 09 | 17.00 Uhr
Performance/Audiowalk
Start im Hof der Sophiensaele | Tickets 5€

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          20 Jahre Sophiensæle Fest!

          • wiederer--ffnung_-c--arne-schmitt_hp

          2016 September 21 | 22.00 Uhr
          Foyer Festsaal

          19 UHR Jubiläumsempfang

          22 UHR Party

          20 Jahre Raum für Experimente, Improvisation und Neugier, 20 Jahre Spiel mit Irritationen, Unwägbarkeiten und Störfaktoren, 20 Jahre Auseinandersetzung mit Körperbildern und Genderthemen - die Sophiensaele feiern ihr 20jähriges Jubiläum! Auch nach zwei Jahrzehnten werden an diesem Ort noch neue künstlerische Wege eingeschlagen, neue Möglichkeiten des Arbeitens, Produzierens und Kooperierens aufgezeigt. Wir sind stolz darauf, als wichtige Ankerinstitution der freien darstellenden Künste diese seit so vielen Jahren begleiten und unterstützen zu können.

          Die Sophiensæle haben die großen Umbrüche der letzten 20 Jahre dieser Stadt begleitet, miterlebt, darin gelebt und sind daran gewachsen. 1996 von Sasha Waltz und Jochen Sandig gemeinsam mit Jo Fabian und Dirk Cieslak (Lubricat) als Produktions- und Spielort von Künstler_innen für Künstler_innen gegründet, haben zahlreiche Gruppen, Regisseur_innen und Choreograf_innen seit vielen Jahren hier ihre Heimat. Aller Gentrifizierung zum Trotz, sind die Sophiensæle noch immer an ihrem angestammten Platz, und der inspirierende Charme der alten Räume konnte auch durch die Sanierung gerettet werden.

          20 Jahre sind ein guter Grund, um Dankezu sagen – an alle Künstler_innen, Mitarbeiter_innen, Freund_innen, Partner_innen, Förderer_innen und Weggefährt_innen der Sæle und ihr treues Publikum! Über all die Jahre habt ihr und haben Sie uns aufgeschlossen und neugierig, leidenschaftlich und unerschrocken begleitet.

          Zwei Jahrzehnte nach der Eröffnung des Hauses zelebrieren wir nun diesen Anlass im Rahmen des Festivals Menschen! Krisen! Sensationen! und laden Sie und euch sehr herzlich dazu ein! Der 21. September ist offizieller Auftakt unserer Jubiläumsspielzeit, die Eröffnung des Festivals und große Geburtstagsparty in einem!

          Foto © Arne Schmitt