Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          A Season of Performance Writing Schreiben über Performing Arts

          Schreibworkshop-Serie

          2018 April 17 | 21.00 Uhr
          2018 Mai 23 | 20.00 Uhr

          Suitable for English Speakers

          A Season of Performance Writing ist eine Serie praktischer Schreibworkshops für alle, die interessiert sind am Schreiben, an Performing Arts und am Schreiben über Performing Arts. Die Teilnehmenden sind zu Probenbesuchen von fünf unterschiedlichen Produktionen der freien Szene Berlins eingeladen. Nach der Vorstellung werden mit Hilfe von Schreibübungen eigene Schreibkompetenzen weiterentwickelt, eigene Ideen zu und Wahrnehmungen von der Vorstellung begriffen und neue Perspektiven gefunden. Die Sitzungen finden auf Englisch statt, und werden von Richard Aslan und Louise Trueheart von International Notice geleitet, deren gemeinsame Erfahrungen das Machen von Performing Arts, Choreographie, Schreiben und Redigieren einschließt.

          A Season of Performance Writing ist ein Angebot von International Notice und Theaterscoutings Berlin. International Notice ist ein von Künstler_innen geleitetes Projekt, das ein sich permanent entwickelndes Archiv aus originellen, kritischen Antworten auf die freie darstellende Künste Berlins generiert. In Zusammenarbeit mit über 30 Kooperationspartner_innen öffnet Theaterscoutings Berlin einen Weg zur freien Szene in Berlin mit unterschiedliche Formaten – Künstler_innengespräche und Einführungen, Workshops, Touren oder Probenbesuche.


          Die Teilnahme an der kompletten Serie kostet 90 € und beinhaltet den Besuch aller 5 Vorstellungen sowie die folgenden Schreibwerkstätten. Alle Vorstellungen und Werkstätten finden am Abend statt, mit Ausnahme von Figures in a Landscape, das bereits um 15:00 Uhr beginnt. Mehr Informationen und Reservierung unter: internal.notice@gmail.com.

          >> PROGRAMM <<

          Theaterscoutings Berlin ist ein Modul des Performing Arts Programm des Landesverband freie darstellende Künste Berlin e.V. Das Performing Arts Programm Berlin wird gefördert durch das Land Berlin – Senatsverwaltung für Kultur und Europa aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) im Programm „Stärkung des Innovationspotentials in der Kultur II (INP II)“ und des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Programm „Qualifizierung in der Kulturwirtschaft – KuWiQ“.