News
Tanztage Berlin 2021 | Ausschreibung

Die nächste Ausgabe der Tanztage Berlin wird unter der neuen künstlerischen Leitung von Mateusz Szymanówka stattfinden. Das Festival bietet Nachwuchs-Choreograf*innen, die ihren Arbeitsmittelpunkt in Berlin haben, einen Rahmen für ihre Neuproduktionen und Wiederaufnahmen.

» mehr

Angela Alves: NO LIMIT

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

NetzKantine: Kieze gegen rechts

MAI 04 05 06 07 08

Unsere KiezKantine findet diesmal als NetzKantine statt. Unter dem Motto "Kieze gegen rechts" bringen wir euch vom 04. bis 08. Mai jeden Tag ein Gespräch nach Hause. Zu Gast sind fünf Aktionen und Initiativen aus Berlin, die sich zivilgesellschaftlich gegen Rechtsextremismus engagieren und zeigen, wie man im Kleinen gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft einsteht.

» mehr

Theatertreffen: Florentina Holzinger im Gespräch

Das Theatertreffen findet erstmals im virtuellen Raum statt. Florentina Holzinger, die mit ihrer Arbeit TANZ zum Theatertreffen 2020 eingeladen wurde, ist am 05.05. im Rahmen des virtuellen TT Kontext-Programms "UnBoxing Stages – digitale Praxis im Theater" gemeinsam mit Beatrice Cordua und Renée Copraij in einem Künstler*innengespräch zu erleben.

» mehr

Spielplan

Angela Alves NO LIMIT

nolimit
Juni 16 17 18 | 20.00 Uhr Remote-Performance

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Specials

News

Angela Alves: NO LIMIT

nolimit
© Philippe Krueger

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          AADK The State of Things

          stueck_896

          2011 November 18 | 20.00 Uhr

          THE STATE OF THINGS ist Live-Performance und Momentaufnahme, ein fortwährender Forschungsprozess. Vania Rovisco und Maria Francesca Scaroni setzen sich mit Darstellungsformen des Weiblichen auseinander und sind kontinuierlich auf der Suche nach neuen räumlichen und zwischenmenschlichen Impulsen. Die beiden Künstlerinnen sind Teil des Netzwerks ?Aktuelle Architektur der Kultur? (AADK), das regelmäßig Performances, Live-Installationen, Soundscapes, sowie literarische und mediale Arbeiten präsentiert. Ihre Live-Events zeichnen sich durch eine antimethodische, intuitive und kritische Annäherung an neue Felder aus, die stets auf Transparenz bedacht sind. 2008 u. a. von Jochen Arbeit, Abraham Hurtado und Vania Rovisco gegründet, zielt AADK auf einen regen Austausch zwischen den Mitgliedern und ihren Gästen, die ähnlich diskursive und soziale Interessen vereinen. Auf Einladung der Sophiensæle präsentieren sie ihre prozesshafte Durational Performance am Finissage-Abend der Ausstellung PRESENCE IN LAYERS. Abendgarderobe erwünscht.

          Konzept, Umsetzung, Performance Vania Rovisco, Maria F. Scaroni Licht, Visuals Martin Eder Ausstattung, Visuals Metka Pretnar Gäste bösediva, Jule Flierl, Stephanie Maher, Thomas Proksch, Jochen Arbeit und andere Musik- und Lichtperformance Martin Eder, Mike Strauss, Moritz Stumm DJs Thomas Proksch, Jochen Arbeit, Arbeit Too Bar-Ladies Angela Munoz, Janaina Pessoa Fotograf Paul Green, Paulo Melo Documentation Ivo Serra weitere AADK-Mitglieder: Thierry Decottignies, Abraham Hurtado, Jan Ferreira Mit freundlicher Unterstützung von GuestRoomMaribor (SLO). Foto © Paul Green