Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under-Pressure_c_Dorothea-Tuch_HP 3
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

Henrike Iglesias Live-Stream: Under Pressure
HI_Live-Stream
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Online | 10/7 EURO

Livestream: In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
die sumpfgeborene_c_hannah-schaich_HP 1
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          Akte des Wissens ? Die Kunst der Vermittlung

          stueck_516


          Hochzeitssaal

          Als eigene Kunst/Wissenschaft zeigt sich Wissen im Tanz in vielfältigen Vermittlungsformen: als mimetisch-kinästhetische Mitvollzüge, als Erklärungen, Sprachbilder, Aufzeichnungstechniken, Interaktionen und Berührungen. Dort wimmelt es nur so von Regeln, Anweisungen, Aufmunterungen, Idealen, moralischen Vorschriften, Verboten und Widersprüchen. Die Beziehungen von Bühnen/Tanz und Wissen sind geprägt durch die Bemühungen, choreographierte Körper auszubilden und ihre Körperlichkeit ?glücklich zu klären?. Praktiken und Diskurse ringen und rätseln um jene ?Zustände?, die mit organischen Intensitäten umgehen und ästhetische Effekte erzeugen können.
          Das interdisziplinäre Symposium trägt an drei Tagen historisches und zeitgenössisches Wissen über Bühnentanz zusammen: von der Aufklärung mit ihrer Faszination für das Analytische und ihrer tiefen Leidenschaft für alles Natürliche zu zeitgenössischen Praktiken des Tanzes. Die Veranstaltung versteht sich als angewandtes Projekt einer ?Kunst der Vermittlung? aus Vorträgen, Lecture Performances, Choreographien und Diskussionen.

          Programm unter: www.tanz-und-wissen.de
          Anmeldung unter: info@tanz-und-wissen.de

          ReferentInnen: Natascha Adamowsky, Hartmut Böhme, Gabriele Brandstetter, Franz Anton Cramer, Elk Franke, Mark Franko, Günther Heeg, Pirkko Husemann, Claudia Jeschke, Gabriele Klein, Rainer Krenstetter, Friederike Lampert, Thomas Lehmen, Juliet Neidish, Katja Schneider, Volker Schürmann, Christina Thurner, Gerald Siegmund, Prof. Dörte Schmidt, Jörg Wiesel.

          Konzeption: Sabine Huschka, Mitarbeit: Simone Willeit
          Eine Veranstaltung der FU Berlin in Zusammenarbeit mit Sophiensaele. Gefördert aus Mitteln der DFG und des Fonds Darstellende Künste e.V.

          Foto © Stich nach Original von Mr. John Collet
          Lincoln Kirstein Collection, aus: Moore, Lillian: Images of the Dance:
          Historical Treasures of the Dance Collection 1581-1861, S. 21,
          New York, New York Public Library 1965