Specials

Tanz/Film

Isabelle Schad
Knotting mit Francesca d’Ath

knotting_c_dieter-hartwig_HP 1
© Dieter Hartwig

März 12 | 19.00 Uhr
März 13-21

Der Film zu der Performance Knotting ist als Experiment kurz vor der Premiere entstanden und dokumentiert in Ausschnitten die Recherche zum Stück. Das choreografische Porträt ist inspiriert von den flüssigen, elastischen, raumgreifenden Bewegungen der Tänzerin Francesca d’Ath, die sich physisch mit der Form des Knotens auseinandersetzt. 

» mehr

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          TANZTAGE BERLIN 2015 Andriana Seecker + Axel „Micky“ Schiffler Meet me as a Stranger

          • seecker-schiffler_foto_jeannine-simon_hp
          • vimeo Video

            Mit dem Abspielen des Videos stimme ich der Datenschutzerklärung von Vimeo und damit auch der Übertragung von Daten in die USA zu.

          Tanz

          2015 Januar 15 16 | 19.00 Uhr
          Hochzeitssaal

          Suitable for Non-German Speakers

          Auf der Suche nach gemeinsamer Kommunikation treffen zwei Menschen und mit ihnen zwei verschiedene Bewegungssprachen aufeinander – zeitgenössischer Tanz trifft auf Breakdance. Andriana Seecker und Axel „Micky“ Schiffler suchen an den Schnittstellen dieser beiden Körperpraktiken zwischen symbiotischer Verschmelzung und sich Fremdbleiben nach Differenzen und Gemeinsamkeiten.

          ANDRIANA SEECKER studierte an der Tanzakademie Balance 1 und ist Mitbegründerin der Company Nightmare before Valentine. Axel „Micky“ Schiffler tanzt seit Mitte der 90er Jahre Breakdance. Seit Anfang 2014 arbeiten sie an gemeinsamen Projekten.

          ANDRIANA SEECKER studierte an der Tanzakademie Balance 1 und ist Mitbegründerin der Company Nightmare before Valentine. Axel „Micky“ Schiffler tanzt seit Mitte der 90er Jahre Breakdance. Seit Anfang 2014 arbeiten sie an gemeinsamen Projekten.

          CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Andriana Seecker, Axel „Micky“ Schiffler KOMPOSITION Andreas Catjar

          DAUER ca. 45 Minuten

          In Koproduktion mit Institutet / Schweden, mit freundlicher Unterstützung von Montevideo, Centre de Creations Contemporaines, Marseille.

          Foto © Jeannine Simon