Spielplan

Heute

Kareth Schaffer Question of Belief

Kareth Schaffer-11.jpg_HP 9
April 13 14 Replay
Tickets

In ihrer neuen Arbeit widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit: Zwischen Aktionismus und Faulheit, Ablenkung und Apathie erkämpfen sich die Performerinnen Mădălina Dan und Manon Parent einen Weg durch die sich aufblasende Bühnenlandschaft.

» mehr

Vanessa Stern Sleeping Duties
SleepingDuties_c_Dorothea Tuch_HP
April 20 | 18.00 Uhr
April 21-30
Mai 01 02 03 04
Theaterfilm
Online | Solidarische Preisstufen 5/10/15/20/25 Euro Tickets

Railroadmovie trifft Kammerspiel: Der Theaterfilm von Vanessa Stern ist noch einmal auf www.dringeblieben.de zu sehen.

» mehr

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble Remember Now!
Hauptmotiv_quer
Mai 07 08 09 | 14.00 Uhr
Mai 07 08 09 | 17.00 Uhr
Performance/Audiowalk
Start im Hof der Sophiensaele | Tickets 5€

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          TANZTAGE BERLIN 2015 Aoife McAtamney / Martin Hansen mit Ania Nowak Softer Swells / A queer kind of evidence

          • aoife-mcatamney_softer-swells_giacoma-corvaia_hp
          • vimeo Video

            Mit dem Abspielen des Videos stimme ich der Datenschutzerklärung von Vimeo und damit auch der Übertragung von Daten in die USA zu.

          Tanz

          2015 Januar 08 09 | 20.30 Uhr
          Hochzeitssaal

          Suitable for Non-German Speakers

          In SOFTER SWELLS setzt sich die in Irland geborene Choreografin Aoife McAtamney mit der kulturellen Identität ihrer Heimat in Bezug auf Geschlecht und Sexualität auseinander. In ihrem Solo verhandelt sie mit Stimme und Tanz eine stark patriarchal geprägte Gesellschaft und bewegt sich durch eine Landschaft sich rasant verändernder Erinnerungen.

          Aoife Mcatamney absolvierte die London Contemporary Dance School und das D.A.N.C.E. Programm. 2014 wurde sie als Priority Company des europäischen Netzwerks Aerowaves ausgewählt.

          Mit freundlicher Unterstützung von Aerowaves, Culture Ireland und Dublin City Council.

          *****

          A QUEER KIND OF EVIDENCE ist ein Queering von Zeit. Signifikat trennt sich von Signifikant, der Akt des Sprechens löst die Bedeutung vom Gesprochenen, die Bewegung entfremdet sich vom Tanzenden. Wiederholung, Brechung, Fragmentierung. Bedeutungen zersplittern, die repräsentative Funktion der Theatermaschine bricht zusammen. Martin Hansen und Ania Nowak erkunden die Möglichkeiten queerer Zeitlichkeit innerhalb der linearen Zeit des Theaters.

          MARTIN HANSEN und ANIA NOWAK schlossen 2014 den BA Tanz, Kontext, Choreographie am HZT Berlin ab. Hansen wurde 2012 von der Zeitschrift tanz zum Tänzer des Jahres gewählt.

          Gefördert aus Mitteln des Regierenden Bürgermeisters von Berlin – Senatskanzlei - kulturelle Angelegenheiten.

          Softer Swells

          CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Aoife McAtamney LICHTDESIGN Tim Feehily

          DAUER 20 Minuten

          a queer kind of evidence

          CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Martin Hansen mit Ania Nowak

          DAUER ca. 50 Minuten

          Foto Aoife McAtamney © Giacoma Corvaia