Specials

Tanz/Film

Isabelle Schad
Knotting mit Francesca d’Ath

knotting_c_dieter-hartwig_HP 1
© Dieter Hartwig

März 12 | 19.00 Uhr
März 13-21

Der Film zu der Performance Knotting ist als Experiment kurz vor der Premiere entstanden und dokumentiert in Ausschnitten die Recherche zum Stück. Das choreografische Porträt ist inspiriert von den flüssigen, elastischen, raumgreifenden Bewegungen der Tänzerin Francesca d’Ath, die sich physisch mit der Form des Knotens auseinandersetzt. 

» mehr

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Bambie Bambie 7 Bambie


          Sophiensaele

          Ein Gastspiel der Amsterdamer Mime-theatergruppe BAMBIE anlässlich der Eröffnung der Niederländischen Botschaft in Berlin.

          Man nehme einen Körper. Gebe ihm ein Herz und einen Kopf. Man füge die tiefsten menschlichen Gefühle hinzu - er bewegt sich in allen möglichen Variationen. Stellt man diesen biochemischen Moltowcocktail auf eine Bühne, dann hat man BAMBIE.

          Konzept: Jochem Stavenuiter, Paul van der Laan,
          Produktionsleitung: Inke Berbeé
          Spiel: Jochem Stavenuiter, Paul van der Laan, Irene Schaltegger

          Eine Produktion von Mimetheater Bambie. Gefördert durch das niederländische Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaften sowie vom Auswärtigen Amt im Rahmen des Dutch Dance & Drama @ DE Projektes unter Leitung des niederländischen Theater Instituts Amsterdam.