Spielplan

Heute

Kareth Schaffer Question of Belief

Kareth Schaffer-11.jpg_HP 9
April 14 Replay
Tickets

In ihrer neuen Arbeit widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit: Zwischen Aktionismus und Faulheit, Ablenkung und Apathie erkämpfen sich die Performerinnen Mădălina Dan und Manon Parent einen Weg durch die sich aufblasende Bühnenlandschaft.

» mehr

Vanessa Stern Sleeping Duties
SleepingDuties_c_Dorothea Tuch_HP
April 20 | 18.00 Uhr
April 21-30
Mai 01 02 03 04
Theaterfilm
Online | Solidarische Preisstufen 5/10/15/20/25 Euro Tickets

Railroadmovie trifft Kammerspiel: Der Theaterfilm von Vanessa Stern ist noch einmal auf www.dringeblieben.de zu sehen.

» mehr

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble Remember Now!
Hauptmotiv_quer
Mai 07 08 09 | 14.00 Uhr
Mai 07 08 09 | 17.00 Uhr
Performance/Audiowalk
Start im Hof der Sophiensaele | Tickets 5€

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          THE FUTURE IS F*E*M*A*L*E* Burschenschaft Hysteria Schulung der Burschenschaft Hysteria

          Workshop

          2017 September 15 | 12.00 Uhr - 16.00 Uhr
          Villa Elisabeth, Invalidenstraße 3, 10115 Berlin

          Auf Deutsch - in German

          Die geistige und physische Erziehung im Rahmen der Schulung wird durch die Gründungsgeschichte der ältesten Burschenschaft führen, sich aber auch mit traditionellen Kulturwerten, wie etwa Musikgeschichte und Kartographie beschäftigen. Die wichtigsten Begrifflichkeiten der Burschenschaftswelt sind ebenso Thema wie traditionelle Rituale, organisatorische Strukturen und das Einstudieren des Liedguts.

          Von Kaiserin Leopoldine bis zur schönen historischen Stadt ‚Wien’ an der blauen Donau, verewigt in Kartenmaterial und auf Panoramen – Abwechslung ist garantiert und ein Abriss der wichtigsten Aufgabenbereiche der Burschenschaft Hysteria werden damit fassbar.

          Einhaltung der Kleiderordnung obligat: weißes Hemd, schwarze Hose sowie kurzes Motivationsschreiben (max. 800 Zeichen) bei der Anmeldung unter produktion@sophiensaele.com. Zutritt nur für Frauen*

          MIT Burschenschaft Hysteria

          Mit freundlicher Unterstützung von Kultur Büro Elisabeth.