Spielplan

Heute

Kareth Schaffer Question of Belief

Kareth Schaffer-11.jpg_HP 9
April 14 Replay
Tickets

In ihrer neuen Arbeit widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit: Zwischen Aktionismus und Faulheit, Ablenkung und Apathie erkämpfen sich die Performerinnen Mădălina Dan und Manon Parent einen Weg durch die sich aufblasende Bühnenlandschaft.

» mehr

Vanessa Stern Sleeping Duties
SleepingDuties_c_Dorothea Tuch_HP
April 20 | 18.00 Uhr
April 21-30
Mai 01 02 03 04
Theaterfilm
Online | Solidarische Preisstufen 5/10/15/20/25 Euro Tickets

Railroadmovie trifft Kammerspiel: Der Theaterfilm von Vanessa Stern ist noch einmal auf www.dringeblieben.de zu sehen.

» mehr

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble Remember Now!
Hauptmotiv_quer
Mai 07 08 09 | 14.00 Uhr
Mai 07 08 09 | 17.00 Uhr
Performance/Audiowalk
Start im Hof der Sophiensaele | Tickets 5€

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Every Step You Take Calvin Klein High Maintenance

          • calvinklein_foto_alexander-coggin-hp
          • vimeo Video

            Mit dem Abspielen des Videos stimme ich der Datenschutzerklärung von Vimeo und damit auch der Übertragung von Daten in die USA zu.

          Tanz

          2015 Oktober 01 02 | 21.00 Uhr
          Kantine

          Suitable for Non-German Speakers

          I’m gonna make a change, / for once in my life. / It’s gonna feel real good / gonna make a difference / gonna make it right.

          Michael Jackson

          Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Veränderung und Transformation? Wie schafft man den Sprung weg von der Unzufriedenheit und gewinnt wieder Kontrolle über sein Leben? Wie zeigen wir den momentanen Drang zur Transformation?

          Calvin Klein sind aus freien Stücken auf Mission für eine bessere Wirklichkeit: Zwischen den Bildwelten des magischen Realismus und den Manifesten des New Age suchen die Performer_innen in High Maintenance gleichzeitig nach der totalen Kontrolle und dem freien Fall. Make that change!

          LET’S TALK ABOUT DANCE!

          OKTOBER 02 20 Uhr PHYSICAL INTRODUCTION Wir erforschen, wie man das Prinzip der Selbstoptimierung mit der Fähigkeit des Multitaskings verbinden kann.

          OKTOBER 02 im Anschluss an die Vorstellung - GESPRÄCH Meinungszustände – Erzählen Sie uns, was Sie gesehen haben und wie selbstoptimiert Sie aus dieser Vorstellung gehen. 

          CALVIN KLEIN wurde 2011 von Alexander Coggin, Michael Burditt Norton und Jessica Lauren Elizabeth Taylor in den USA gegründet. Heute operiert die Gruppe von Berlin aus und kombiniert in ihrer Arbeit aufsehenerregende Bilder, ausgeklügeltes Theater, Musik und Sound.

          VON Calvin Klein (Alexander Coggin, Michael Norton, Jessica Lauren Elizabeth Taylor) MIT Dani Brown, Leah Katz, Zen Jefferson, Alexander Coggin, Michael Norton, Jessica Lauren Elizabeth Taylor DRAMATURGIE Arianne Hoffman BÜHNE Pia Leong

          Let`s Talk About Dance wird geleitet von Sonja Augart und Inge Koks und ist eine Kooperation mit mapping dance berlin des Tanzbüro Berlin und dem Laboratory on Feedback in Artistic Processes von Uferstudios GmbH und HZT Berlin.

          Foto © Alexander Coggin