Specials

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Tanz im August 2013 Choy Ka Fai Notion: Dance Fiction

          • bild_1
          • bild_1_cb

          2013 August 17 18 | 20.00 Uhr
          Festsaal

          Suitable for English Speakers

          Einen ungewöhnlich direkten Weg zur Bewahrung des Tanzerbes wählt Ka Fai Choy in seiner Lecture Performance Notion: Dance Fiction: Er schließt eine/n TänzerIn an eine Apparatur an, die den Muskeln mit sanften Stromstößen Bewegungsimpulse vermittelt. Lässt sich eine Choreografie wie etwa Pina Bauschs Solo in Café Müller rein von außen gesteuert erlernen?

          KONZEPT, REGIE, MULTIMEDIA Choy Ka Fai AUFFÜHRUNG, CHOREOGRAFIE Ulrika
          Kinn Svensson/(Local Dancer) LICHTDESIGN, TECHNISCHE REGIE Andy Lim LIVE-ÜBERSETZER (Local Actor)* If Applicable


          Eine Veranstaltung im Rahmen von Tanz im August. Unterstützt von National Art Council, Singapur.

          Foto © Kazuyuki Matsumoto