Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Freischwimmer 2004 Die Story der Schwarzen Mamba Freischwimmer 2004


          Festsaal

          "Jeder hat sein Amerika, und dann hat jeder Bruchstücke eines Phantasie-Amerikas, von dem er glaubt, dass es irgendwo draußen existiert, das er aber nicht sehen kann. Als ich klein war, habe ich Pennsylvania nie verlassen, und ich hatte Bilder im Kopf von Dingen, die sich, wie ich glaubte, im Mittleren Westen abspielten, oder unten im Süden oder in Texas, und die ich nicht miterleben konnte." Andy Warhol
          www.freischwimmer-festival.com

          Regie: Andreas Kebelmann, Künstlerische Mitarbeit: Muriel Nestler, Kostüme: Adriana Peretzki, Sound: Peter Göhler, Produktionsleitung & Regieassistenz: Anja Mayer

          Von & mit: Thomas Butteweg, Stephan Düe, Agnés Guipont, Sophia New, Christina Stöck

          Freischwimmer ist ein Gemeinschaftsprojekt von Sophiensæle Berlin, Kampnagel Hamburg, FFT Düsseldorf und Theaterhaus Gessnerallee Zürich.