Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Freischwimmer 2006 - Langenbach / Iblher / Lösch Plutos ?Gott des Geldes Freischwimmer 2006 - Langenbach / Iblher / Lösch


          Festsaal

          Auf der Rangliste der ineffizienten Unternehmungen ist Theater sicherlich schwer zu übertreffen, zumindest aus der Sicht von Wirtschaftsökonomen. Katja Langenbach, Gundula Iblher und Christian Lösch aber suchen die Zusammenarbeit mit Unternehmensberatern und Bankern, um eine gemeinsame Reflexion zu Aristophanes Komödie «Plutos» zu entwickeln. Die Finanzexperten bekommen einen fiktiven Kunden vorgesetzt: den antiken Bauern Chremylos, der versucht, Geld und Werte in ein rechtes Verhältnis zu setzen und dabei die Rechtschaffenen reich und die Niederträchtigen arm macht. Utopie, Ideologie, wirtschaftliche Fakten und aktuelle Argumente begegnen sich bei der Frage nach einer gerechten Verteilung von Geld und Gütern. Doch können mit Geld überhaupt Werte geschaffen werden?

          Katja Langenbach, Gundula Iblher und Christian Lösch suchen in ihrer Arbeit stets die Auseinandersetzung mit realen Fakten und Personen. Zuletzt realisierten sie Theaterprojekte am Hamburger Thalia, dem Landestheater Tübingen und dem Jungen Theater Göttingen.

          Regie: Katja Langenbach, Text: Gundula Iblher, Dramaturgie: Christian Lösch, Ausstattung: Hella Prokoph, Regieassistenz: Brit Bartkowiak
          Mit: Manuel Boecker, Zoe Hutmacher, Hans Machowiak, Johannes Nehlsen, Elisabeth Wasserscheid