News
Angela Alves: NO LIMIT

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

NetzKantine: Kieze gegen rechts

MAI 04 05 06 07 08

Unsere KiezKantine findet diesmal als NetzKantine statt. Unter dem Motto "Kieze gegen rechts" bringen wir euch vom 04. bis 08. Mai jeden Tag ein Gespräch nach Hause. Zu Gast sind fünf Aktionen und Initiativen aus Berlin, die sich zivilgesellschaftlich gegen Rechtsextremismus engagieren und zeigen, wie man im Kleinen gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft einsteht.

» mehr

Theatertreffen: Florentina Holzinger im Gespräch

Das Theatertreffen findet erstmals im virtuellen Raum statt. Florentina Holzinger, die mit ihrer Arbeit TANZ zum Theatertreffen 2020 eingeladen wurde, ist am 05.05. im Rahmen des virtuellen TT Kontext-Programms "UnBoxing Stages – digitale Praxis im Theater" gemeinsam mit Beatrice Cordua und Renée Copraij in einem Künstler*innengespräch zu erleben.

» mehr

Spielplan

Angela Alves NO LIMIT

nolimit
Juni 16 17 18 | 20.00 Uhr Remote-Performance

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Specials

News

Angela Alves: NO LIMIT

nolimit
© Philippe Krueger

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          Freischwimmer. Das Festival für den Theaternachwuchs 2005


          Festsaal Hochzeitssaal

          Sechs Produktionen. Vier Städte. Ein Raum. Das sind die Rahmenbedingungen der Nachwuchsplattform "Freischwimmer", die in eine neue Runde geht. Sechs Regisseure/Regieteams erhalten die Möglichkeit, eine Theaterproduktion zu realisieren und in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Zürich zu präsentieren. Für die Bühne wurde dieses Mal eine Lichtinstallation entwickelt, die als verbindende Klammer zwischen allen Produktionen wirkt, gleichzeitig aber jeder Inszenierung verschiedene Nutzungsmöglichkeiten offenbart.

          Mit Inszenierungen von
          Martin Clausen/Two Fish, Dariusch Yazdkhasti, Simone Eisenring & Milo Rau, Kerstin Lenhart & Michael Böhler, Anna Malunat, Melanie Mohren & Bernhard Herbordt
          Bühne & Licht? Ulrich Schneider

          Im Rahmenprogramm
          "Schöne Neue Welt" an allen Aufführungstagen ab 19h als 30-minütigen Loop.
          21., 22. 23h Vorsicht mit der Axt, Eugnen!
          27., 28. 23h Aus der Kammer Musik Theater

          Siehe auch www.freischwimmer-festival.com