Spielplan

Heute

Kareth Schaffer Question of Belief

Kareth Schaffer-11.jpg_HP 9
April 14 Replay
Tickets

In ihrer neuen Arbeit widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit: Zwischen Aktionismus und Faulheit, Ablenkung und Apathie erkämpfen sich die Performerinnen Mădălina Dan und Manon Parent einen Weg durch die sich aufblasende Bühnenlandschaft.

» mehr

Vanessa Stern Sleeping Duties
SleepingDuties_c_Dorothea Tuch_HP
April 20 | 18.00 Uhr
April 21-30
Mai 01 02 03 04
Theaterfilm
Online | Solidarische Preisstufen 5/10/15/20/25 Euro Tickets

Railroadmovie trifft Kammerspiel: Der Theaterfilm von Vanessa Stern ist noch einmal auf www.dringeblieben.de zu sehen.

» mehr

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble Remember Now!
Hauptmotiv_quer
Mai 07 08 09 | 14.00 Uhr
Mai 07 08 09 | 17.00 Uhr
Performance/Audiowalk
Start im Hof der Sophiensaele | Tickets 5€

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Iggy Lond Malmborg B O N E R

          • boner_c_maike_lond_hp
          • vimeo Video

            Mit dem Abspielen des Videos stimme ich der Datenschutzerklärung von Vimeo und damit auch der Übertragung von Daten in die USA zu.

          Performance

          2015 Mai 12 13 14 | 21.00 Uhr
          Hochzeitssaal

          Suitable for English Speakers

          b o n e r ist eine Untersuchung seiner Selbst und der Performancekunst. Eine Erzählung, einen Beweggrund oder ein Thema darüber hinaus gibt es nicht. b o n e r geht davon aus,
          dass Situationen nicht allein durch die Betrachtung des menschlichen Verhaltens soziologisch verstanden werden können, sondern dass es auch der Objekte bedarf, die diese schaffen. Und da Objekte Schwierigkeiten mit Sprache haben, hilft ihnen dieses Stück.

          IGGY MALMBORG (1987) ist ein frei arbeitender Schauspieler und Performer aus Malmö, Schweden und studierte 2006-10 an der Malmö Theatre Academy. Seine Solo- und Gruppenarbeiten decken ein breites Spektrum von Ästhetiken und Stilen ab.  Sein künstlerisches Interesse zielt auf eine direkte Anwendung des besprochenen Diskurses in der jeweiligen Bühnensituation - die Performance als Modell ihres eigenen Inhalts. In den letzten Jahren lag sein Fokus auf der Zusammenarbeit mit dem deutschen Künstler Johannes Schmit. Als Duo White on White zeigten sie seit 2009 eine sechsteilige Performanceserie, die die verborgenen Mechanismen von Inklusion und Exklusion in Kunsträumen untersuchte.

          VON UND MIT Iggy Malmborg TECHNIK, DRAMATURGISCHE BERATUNG Maike Lond PRODUKTIONSLEITUNG Eneli Järs


          Eine Produktion von Iggy Malmborg in Koproduktion mit Kanuti Gildi SAAL. Eine Zusammenarbeit mit Baltic Circle Festival, Helsinki und Inkonst, Malmö. Gefördert von der Kulturstiftung Estlands, sowie durch eine Residenz des Nordisch-Baltischen Mobiliätsprogramms.

          Foto © Maike Lond