Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Really Useful Theater Jan Lazardzig: Schillers Polizei - Über den Nutzen der „Moralischen Anstalt“ in polizeilicher Hinsicht

          • rut_hp2

          Lecture

          2015 November 20 | 17.00 Uhr
          Festsaal

          Auf Deutsch - in German

          LECTURE von Jan Lazardzig (Universität Amsterdam)

          Friedrich Schillers Konzeption eines Theaters als „moralische Anstalt“ identifiziert den Nutzen der Bühne für den Staat mit der moralischen Erziehung des Publikums und bestimmt damit programmatisch den Ort des Theaters im Rahmen moderner Gouvernementalität. Jan Lazardzig zeigt schlaglichtartig konkrete (polizeiliche) Anwendungsfelder und Rechtfertigungszusammenhänge auf, in denen Schillers Text selbst im Laufe des 19. Jahrhunderts im Verhältnis von Staat und Theater genutzt wurde.

          >> zur programmübersicht