Spielplan

Heute

Kareth Schaffer Question of Belief

Kareth Schaffer-11.jpg_HP 9
April 14 Replay
Tickets

In ihrer neuen Arbeit widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit: Zwischen Aktionismus und Faulheit, Ablenkung und Apathie erkämpfen sich die Performerinnen Mădălina Dan und Manon Parent einen Weg durch die sich aufblasende Bühnenlandschaft.

» mehr

Vanessa Stern Sleeping Duties
SleepingDuties_c_Dorothea Tuch_HP
April 20 | 18.00 Uhr
April 21-30
Mai 01 02 03 04
Theaterfilm
Online | Solidarische Preisstufen 5/10/15/20/25 Euro Tickets

Railroadmovie trifft Kammerspiel: Der Theaterfilm von Vanessa Stern ist noch einmal auf www.dringeblieben.de zu sehen.

» mehr

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble Remember Now!
Hauptmotiv_quer
Mai 07 08 09 | 14.00 Uhr
Mai 07 08 09 | 17.00 Uhr
Performance/Audiowalk
Start im Hof der Sophiensaele | Tickets 5€

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Kornblum-Rettenmund Quest Schüttgüter und Sternenstaub

          • quest_c_gerald-pirner_hp
            © Gerald Pirner
          • vimeo Video

            Mit dem Abspielen des Videos stimme ich der Datenschutzerklärung von Vimeo und damit auch der Übertragung von Daten in die USA zu.

          Tanz

          2019 April 09 10 | 20.00 Uhr
          Hochzeitssaal

          Suitable for English Speakers

          Tüll als Material und Matrix: Ein schwarzer Stoff aus Löchern, der jede Farbe annehmen kann und das Dahinter nicht vollständig verschwinden lässt. Mittendrin: Jemand. Eine Akte. Eine Zahl. Das Gewebe Leben ist grobmaschiger als gedacht, der Stoff, aus dem die Träume sind, flüchtiger.

           

          Quest ist eine Suche nach den Aussparungen, dem Ende des Wissens. Es ist das Ergebnis einer Residenz und das erste abendfüllende Stück von dem Kollektiv Kornblum-Rettenmund im Rahmen des Programms Making a Difference – Tanzpakt Stadt Land Bund, das sich für eine Veränderung der Berliner Tanzszene durch eine selbstbewusste und sichtbare Community von Tanzschaffenden mit Behinderung einsetzt.

          Aufgrund der begrenzten Platzanzahl bitten wir Rollstuhlfahrende um Voranmeldung unter 030 / 27 89 00 34

          CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Tamara Rettenmund  BÜHNENBILD Amelie Hensel  COACHING Sigal Zouk, Jared Gradinger MUSIK & SOUND DESIGN Christoph Rothmeier

          Quest ist im Netzwerk Making a Difference entstanden, gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa/ Berlin Kofinanzierungsfonds. Medienpartner: taz. die tageszeitung

          Foto © Gerald Pirner