Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Empathy Now - Theaterkampagne Lubricat Podiumsdiskussion #1: Skandal Armut ? Empathy als Motor für politische Veränderung Lubricat


          Festsaal

          Im Angesicht des moralischen Skandals, den die extreme Armut heute auf dieser Welt darstellt, geht vom Mitgefühl, als einer essentiellen Eigenschaft des, bzw. der Menschen, ein zentraler Handlungsimpuls aus. Im Podiumsgespräch wird der Frage nachgegangen wie im Kontext der UN-Millenniumsziele neue Formen einer solidarischen Praxis erprobt und eingeübt werden können?
          Wie können Weltbürgerschaft und eine solidarische Ökonomie zum Eckpfeiler einer künftigen globalen Gemeinschaft werden?

          U.a. mit Bischof Wolfgang Huber, Prof. Franz Nuscheler (Politologe), Florian Opitz (Regisseur "Der grosse Ausverkauf"), Oliver Ressler (Bildender Künstler)

          Veranstalter: UN Millenniumkampagne, Deutscher Entwicklungsdienst, Lubricat