Spielplan
James Batchelor + Collaborators
An Evening-length Performance
AELP__c__Morgan_Hickinbotham_HP
August 12 13 14 15 | 19.00 Uhr
Tickets
Tanz
Festsaal |

Mit An Evening-length Performance reimaginiert der australische Choreograf James Batchelor den barocken Ballsaal als Ort queeren Ausdrucks und der Begegnung.

» mehr

Colette Sadler + Mikko Gaestel
ARK 1
1_ARK_1_Video_still_by_Colette_Sadler_and_Mikko_Gaestel_HP
August 13 | 16.00 Uhr
August 13 | 17.30 Uhr
August 13 | 19.00 Uhr
August 13 | 20.30 Uhr
Tickets
Tanz

In einer immersiven Solo-Performance-Installation befragen die Choreografin Colette Sadler und der bildende Künstler Mikko Gaestel im Rahmen einer virtuellen 3D-Umgebung die Zukunft des Menschen in Beziehung zur Technologie.

» mehr

Turbo Pascal
Irgendwie Mitte
TurboPascal_Grafik_Janina Janke_HP
August 18 19 20 21 | 21.30 Uhr
Tickets
10/15/25/50 €

Viele Menschen ordnen sich der Mitte zu. Doch wo liegt die eigentlich genau – irgendwo zwischen oben und unten, arm und reich? Im Rahmen einer vierteiligen Live-Reality-Serie begibt sich Turbo Pascal auf die Suche nach den diffusen Kategorien und Verhältnissen, die die sogenannte Mitte ausmachen.

» mehr

Thiago Granato
The Sound They Make When No One Listens
The_Sound_They_Make_c_Rafael_Medina_HP
August 19 20 21 22 | 19.00 Uhr
Tickets
Tanz
Festsaal |

Der brasilianische Choreograf Thiago Granato erforscht den Akt des Zuhörens in Zeiten ökologischer, politischer und persönlicher Krisen.

» mehr

Melanie Jame Wolf mit Teresa Vittucci
SHOW BUSINESS
Show Business_c_Flavio Karrer_HP
August 30 31 | 20.00 Uhr
September 01 02 | 20.00 Uhr
Festsaal | 15/10 €

There’s no business like show business. In ihrem ersten gemeinsamen Performance-Abend gehen Melanie Jame Wolf und Teresa Vittucci der Frage nach: Was braucht es, um eine Show great zu machen? 

» mehr

Making A Difference
Owning spaces - Conversations and actions from bed
Konferenz save the date
September 01-05

Konferenz Auf Zoom
September 01-05

Als Team behinderter Künstler*innen/Kurator*innen laden Kate Marsh und Noa Winter ein zu Gesprächen, Praxis, Safer Spaces und öffentlichem Austausch. 

» mehr

TANZSCOUT ZU SHOWBUSINESS
Tanzscout Show Business
September 01 | 19.00 Uhr
5€

Im Tanzscout Tune-In stimmen sich die Teilnehmer*innen in einer spielerisch-praktischen Auseinandersetzung auf die Vorstellung von Show Business ein.

» mehr

KRISTINA + KAROLINA DREIT, ANNA TRZPIS-MCLEAN
FASHIONSHOW: WORKING CLASS DAUGHTERS
Bild00002_HP
September 04 05 | 17.00 Uhr - 22.00 Uhr
Eintritt frei

Die Installation verhandelt Fragen von Klasse, Geschlecht und Migration. Auf subtile Weise wird mit Konventionen von Fashion-Shows gespielt und auf ein aktuelles Phänomen verwiesen, bei dem sogenannte „Workwear“ in High Fashion-Kontexten Einzug hält.

» mehr

Julia*n Meding
TRAUMASCAPE
Julia_n Meding_c_Teta Marie Carangi und Julia_n Meding_HP
September 04-08 | 20.00 Uhr
Hochzeitssaal | 15/10€

In ihrer neuen Arbeit Traumascape untersucht Julia*n Meding die Verbindungen von Rationalität und Gewalt in der europäischen Wissensgeschichte.

» mehr

Specials
Festival
Coming of Age
Coming of Age_Festival_HP
© Jan Grygoriew

Age is just a number – um das Altern kommen wir trotzdem nicht herum. Inmitten der Debatten rund um Klimabewegung, Identitätspolitik und Körperbilder ist es Zeit, längst überkommene Generationsverträge neu zu verhandeln. So hat nicht erst die jüngere Pandemiegeschichte gezeigt, dass Fragen nach Verantwortungen und der Solidarität neu gestellt werden müssen. Das Performance-Festival COMING OF AGE, das vom 15. September bis zum 7. November an den Sophiensælen stattfindet, widmet sich verschiedenen Facetten des Alterns in der Gesellschaft – und blickt dabei auf die unterschiedlichen Herausforderungen eines Phänomens, das uns alle betrifft.

» mehr
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv

LUCKY TRIMMER Tanz Performance Serie #19

  • 1_hp
  • 2_-hp
  • 3_hp
  • 4_hp
  • lt19_flyerfront_hp
  • lt19_lander-patrick-c-g--nter-kr--mmer_hp
  • Mit dem Abspielen des Videos stimme ich der Datenschutzerklärung von Vimeo und damit auch der Übertragung von Daten in die USA zu.

2013 April 05 | 20.00 Uhr
2013 April 06 | 18.00 Uhr
2013 April 06 | 21.00 Uhr
Festsaal
Suitable for Non-German Speakers

Die bekannte „Einstiegsdroge für zeitgenössische Tanz- und Performancekunst“ bringt erneut das Blut der ZuschauerInnen in Wallung! In rasantem Takt präsentieren KünstlerInnen aus aller Welt ihre neuesten Kurzstücke. Wie immer ist die Vielfalt dieses schubladenresistenten Berliner Kultformats atemberaubend: Sieben Stücke – keins wie das andere und doch jedes mit dem Lucky-Gen. So sprießt der Frühling!

LUCKY TRIMMER #19 zeigt vier deutsche Produktionen: Mit Murielle Elizéon und Angelika Thiele steht erneut eine Uraufführung von Berliner KünstlerInnen auf dem Programm. In “Waiting for Pablo” nehmen Murielle und Angelika die sozialen Codes des Tango Argentino mit sicherem Blick für’s Absurde unter die Lupe. Irene Cortina González, ebenfalls aus Berlin, präsentiert ihr atmosphärisches Solo “p o l v o” (Staub), das der Zeit - und auch dem Tod - gewidmet ist. Dazu reihen sich zwei Kurzstücke von KünstlerInnen, die bereits zum zweiten Mal zu LUCKY TRIMMER eingeladen sind. Simon Hartmann und Daniel Ernesto Müller zeigen ihre skurile Zwillingsstudie “galactik twins”. Maura Morales, mehrfach für ihre Stücke ausgezeichnet, beweist ihre besondere Ausdruckskraft auf’s Neue in ihrem aktuellen Solo mit dem viel sagenden Titel “Wunschkonzert”.

In drei weiteren Produktionen sind KünstlerInnen aus Spanien, Portugal und Belgien zu sehen. Luciá Marote bringt ihr in Spanien preisgekröntes Solo “The Foot” nach Berlin, eine Kurzgeschichte, die sie allein mit ihrem Körper erzählt. Lander Patrick zeigt sein Duett ‚Eggshells’, das letztes Jahr beim Choreografenwettbewerb “no ballet” in Ludwigshafen den 2. Preis gewann. “Keine Liebesgeschichte”, so Lander über diese Arbeit. Mit Isnelle da Silveiras Performance erweitert sich die Bandbreite der kurzformatigen Produktionen einmal mehr: Die heute in Belgien lebende Senegalesin steht seit mehr als 30 Jahren auf der Bühne und wird den LUCKY TRIMMER Abend mit einem aufwühlenden Mix aus Stimm-, Gesangs-, Sprech- und Körperimprovisation vollenden.

Das Programm wird auch dieses Mal wieder von einem LUCKY SUMMIT begleitet, ein informelles Treffen von KünstlerInnen und Veranstalterinnen, um sich anzunähern, auszutauschen und gemeinsam Visionen für die Zukunft zu entwickeln. Themen werden u.a. sein die Tanzlandschaft in Berlin und Deutschland, Fördermöglichkeiten, Akteure, Produktionsbedingungen, sowie das Kurzformat als Kunstform mit besonderen Eigenheiten, dessen künstlerische Entwicklung, Wert, Vermarktung…

www.luckytrimmer.com

MIT Angelika Thiele + Murielle Elizéon (D), Lucía Marote (CR/ES), HARTMANNMUELLER (D), Irene Cortina González (ES/D), Lander Patrick (BR/P), Maura Morales (CUB/D), Isnelle da Silveira (SN/B)

Eine Veranstaltung des LUCKY TRIMMER e.V. in Kooperation mit SOPHIENSÆLE. Mit herzlicher Unterstützung von einem privaten Netzwerk an SponsorInnen und HelferInnen. Wir bedanken uns bei unseren Medienpartnern Berliner Fenster und taz.die tageszeitung.

Foto: HARTMANNMUELLER © Dennis Yenmez

Galerie: Angelika Thiele + Murielle Elizéon © Sarah Marguier

Irene Cortina González © Rudolf Berr

Maura Morales © Simon Rauh

LUCKY TRIMMER © Amy Stafford - Studio Blixa 6

Lander Patrick © Günter Krämmer