Specials

Festival

Tanztage Berlin 2021

SOP_HP_TATA21_1200x900
© Jan Grygoriew

JANUAR 07 bis ∞

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation wird die 30. Ausgabe der Tanztage Berlin unter der neuen Leitung von Mateusz Szymanówka vom 7. bis 16. Januar als Online-Programm starten. Alle geplanten Live-Vorstellungen werden wir dann im Frühjahr 2021 nachholen. Den Auftakt macht am 7. Januar der Film showdown AV der Choreografin Judith Förster und der Filmemacherin Stella Horta. Die erste digitale Premiere des Festivals präsentiert Clay AD am 15. Januar mit der Performance Indication of Spring at the End of Time. Außerdem laden wir zu einer Online-Zukunftswerkstatt ein – einer Gesprächsreihe über Arbeitskultur und psychische Gesundheit, die gemeinsam mit dem Verein ZTB (Zeitgenössischer Tanz Berlin) veranstaltet wird. Weiterhin wird Pedro Marum ein Online-Format kuratieren, das sich auf neue künstlerische Praktiken der Fürsorge in der Clubkultur fokussiert. Das Festival präsentiert darüber hinaus die ersten drei Episoden des Tanztage-Podcasts, die in Zusammenarbeit mit dem queer-feministischen Rave-Kollektiv LECKEN entstanden sind.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler:innen
        Sonstiges
           

          Lucky Trimmer in the Park Special zum 15. Geburtstag von Radioeins

          • 1342191831

          2012 August 24 25 | 18.00 Uhr
          Park am Gleisdreieck/ Treffpunkt Bühne

          AUGUST 24

          18 UHR TANZWORKSHOP

          AUGUST 25

          18 UHR PERFORMANCE

          In der Kürze liegt die Würze! Zweimal im Jahr lädt das Festival LUCKY TRIMMER internationale Künstler ein, ihre aktuellen Arbeiten zu präsentieren. Bevor am 28. und 29. September eine neue Serie der berühmt-berüchtigten 10- Minuten-Performances in den Sophiensælen auf die Bühne kommt, präsentiert LUCKY TRIMMER als kleinen Vorgeschmack auf das kommende Festival ein Open-Air-Programm im Rahmen von 15 Jahre RadioEins im Park am Gleisdreieck! Vom 19. August bis 1. September sendet RadioEins live aus dem Park und präsentiert in Kooperation mit unterschiedlichsten PartnerInnen ein Bühnen- und Parkprogramm.

          „Lucky Trimmer in the Park“ lädt ein zu einem performativen Spaziergang durch die Parklandschaft mit Tanz-, Theater- und Videokunst. Über mehrere Stationen im Park verteilt werden kurze Tanz- und Performance-Stücke von Jessy Tuddenham, Ini Dill + Thomas Jacoby, Yukihiro Taguchi, Sonya Levin und Thomas Jeker gezeigt, eine Künstlerin führt die ZuschauerInnen von Station zu Station.

          Entsprechend der LUCKY-Mentalität „Tanz ist für alle da!“ lädt am Tag vor dem Parcours die LUCKY-Künstlerin Jessy Tuddenham von 18 bis 19 Uhr zu einem Tanzworkshop ein.


          MIT Jessy Tuddenham, Ini Dill + Thomas Jacoby, Yukihiro Taguchi, Sonya Levin und Thomas Jeker


          Eine Veranstaltung des LUCKY TRIMMER e.V. in Kooperation mit SOPHIENSÆLE. Gefördert aus Mitteln der Allianz Kulturstiftung, Aktion KulturAllianzen - Allianz Generalvertretung Kothe & Christ, Charlottenstr. 18, Berlin / www.kothe-christ.de. Besonderer Dank an Ben Wagin, Deutsches Technikmuseum und Maya Fehling.

          STATIONEN


          1. JESSY TUDDENHAM: JESSY & LEI PRESENT… JESSY!

          Kontaktimprovisation mit nur einem Performer

          CHOREOGRAFIE/PERFORMANCE Jessy Tuddenham.

          LUCKY PREMIERE zu LT #15, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz 2010.


          2. INI DILL + THOMAS JACOBY: THEY SURVIVED

          Ein Stück über Liebe in alltäglicher Routine…

          CHOREOGRAFIE/PERFORMANCE Ini Dill + Thomas Jacoby.MUSIK Micrologus ‘Salterello’, Pergolesi ‘Salve Regina in F minor’.KOSTÜM Ini Dill. MIT FREUNDLICHERUNTERSTÜTZUNG VONMime Centrum Berlin, Tanzfabrik Berlin e.V. und Tanzprobebühne Marameo. LUCKY PREMIERE LT #6, Kunsthaus Tacheles 2005; eingeladen zu DANCE SWAP, Tanz im August 2007.

          3. YUKIHIRO TAGUCHI: MOMENT - PERFORMATIVES SPAZIEREN

          Videoinstallation, die Dielen in Bewegung versetzt. Stop-Motion mit 2500 Fotos

          VIDEO Yukihiro Taguchi.MUSIK Komponiert von Oliver Frick im Auftrag von ensemble cross.art; Saeko Takayama, Violine; Junko Yamamoto, Piano; Sun-Min Shim, Perkussion.LUCKY PREMIERE LT #15, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz 2010.

          4. SONYA LEVIN: THE DAY BEFORE

          Ein kleines Stück, ein Schmunzeln, ein Gefühl für den Moment davor

          CHOREOGRAFIE/PERFORMANCE Sonya Levin MUSIK The Beatles. LUCKY PREMIERE LT #16, Maxim-Gorki Theater Berlin & Potsdamer Tanztage 2011.

          5. THOMAS JEKER: VISCH&FOGEL

          Die verzwickte Liebesgeschichte zwischen einem Visch und einem Fogel

          CHOREOGRAFIE/PERFORMANCE Thomas Jeker.MUSIK Fish&Bird von Tom Waits, arr. von Thomas JekerPRODUZIERT VON pvc Freiburg-Heidelberg als Teil von "Die Beschenkten", ein Tanzstück von Sumi Jang, u.a. eingeladen zu 100Grad Festival, Sophiensaele Berlin. LUCKY PREMIERE LT #16, Maxim-Gorki Theater Berlin & Potsdamer Tanztage 2011

          Foto © Jessy Tuddenham by GRANDAD // Design: Studio Blixa 6.