News
Angela Alves: NO LIMIT

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

NetzKantine: Kieze gegen rechts

MAI 04 05 06 07 08

Unsere KiezKantine findet diesmal als NetzKantine statt. Unter dem Motto "Kieze gegen rechts" bringen wir euch vom 04. bis 08. Mai jeden Tag ein Gespräch nach Hause. Zu Gast sind fünf Aktionen und Initiativen aus Berlin, die sich zivilgesellschaftlich gegen Rechtsextremismus engagieren und zeigen, wie man im Kleinen gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft einsteht.

» mehr

Theatertreffen: Florentina Holzinger im Gespräch

Das Theatertreffen findet erstmals im virtuellen Raum statt. Florentina Holzinger, die mit ihrer Arbeit TANZ zum Theatertreffen 2020 eingeladen wurde, ist am 05.05. im Rahmen des virtuellen TT Kontext-Programms "UnBoxing Stages – digitale Praxis im Theater" gemeinsam mit Beatrice Cordua und Renée Copraij in einem Künstler*innengespräch zu erleben.

» mehr

Spielplan

Angela Alves NO LIMIT

nolimit
Juni 16 17 18 | 20.00 Uhr Remote-Performance

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Specials

News

Angela Alves: NO LIMIT

nolimit
© Philippe Krueger

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          Lucky Trimmer Tanz Performance Serie #28

          Arnon_Monreale©Victor Rottier_HP
          © Victor Rottier
          Francesca Ruggerini©Xavier Perez_HP
          © Xavier Perez
          Equilibrio Dinamico©Clarissa Lapolla_HP
          © Clarissa Lapolla
          Daniel DominguezTeruel©Laura Léglise_HP
          © Laura Léglise
          Compagnia Bellanda©Nitzarindani Vega_HP
          © Nitzarindani Vega
          Melanie Gobet©Marilyn de Polignac_HP
          © Marilyn de Polignac
          Brandon Lagaert©Maarten Vanden Abeele_HP
          © Maarten Vanden Abeele
          Rebecca Margolick©Vanessa Fortin_HP
          © Vanessa Fortin

          Festival

          2020 April 10 | 20.00 Uhr
          2020 April 11 | 18.00 Uhr
          2020 April 11 | 21.00 Uhr
          Festsaal

          LANGUAGE NO PROBLEM

          LUCKY TRIMMER bleibt seinem Hang zur kreativen Vielfalt mit dem gewissen Etwas treu und bringt für seine "Sweet Sixteen"-Ausgabe Kurzstücke auf die Bühne, die Exzellenz und Einfallsreichtum beweisen. Acht Künstler*innen wurden aus über dreihundert internationalen Bewerbungen handverlesen, weil sie fesselnde Geschichten auf einzigartige Weise tänzerisch oder performativ interpretieren und die Herzen und Köpfe des Publikums in maximal zehn Minuten erobern werden. Der 16. Geburtstag wird gefeiert mit einer sinnlich-kontemplativen Reise, einem düsteren aber kraftvollen Hip Hop-Act, einer Ode an die Freundschaft und vielem vielem mehr. Ballons dürfen natürlich auch nicht fehlen! Ein österlicher Hochgenuss für Tanz- und Performanceliebhaber*innen.

          MIT Daniel Dominguez Teruel, Francesca Ruggerini, Equilibrio Dinamico Dance Company, Brandon Lagaert, Rebecca Margolick, Winston Ricardo Arnon und Pamela Monreale, Compagnia Bellanda, Mélanie Gobet

          Eine Veranstaltung des LUCKY TRIMMER e.V. in Zusammenarbeit mit SOPHIENSÆLE. Mit Dank an ein Netzwerk von privaten Unterstützer*innen, freiwilligen Helfer*innen und Freund*innen, besonders an Katarina Witt, Amy Stafford-Studio Blixa 6, Erhard Knote, bug&pug partners, dtb rechtsanwälte und Zander Catering. Medienpartner: Berliner Fenster, taz. die tageszeitung