Specials

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Lupita Pulpo BOB, Folge 1-4 Lupita Pulpo


          Festsaal

          Kann eigentlich jeder Bob sein? Gute Frage! Aber das Geheimnis von Bob wird erst in der letzten Folge gelüftet. (Der Tagesspiegel, Ticket, 30.12.2004)
          Der Protagonist hat sein Gedächtnis verloren, die eigentliche Handlung muss also rückwärts wieder aufgerollt werden. Neben den fünf Performern im Hauptcast, die jeweils einzelne Abschnitte choreografieren, tragen als Gäste Szenenstars wie Martin Nachbar und Martin Clausen zur Klärung der Sachlage bei.(...) Zitty, 1/05

          Konzept & Inszenierung: Lupita Pulpo (Ayara Hernández, Felix Marchand), Tanz &Choreographie: Kay Grothusen, Ayara Hernández, Felix Marchand, Ji-Hyun Youn, Gäste & Mitarbeit: Martin Clausen, Paula Giuria, Lucia Glass, Martin Nachbar, Musik: Peter Memmer, Lichtdesign: Benjamin Schälike

          Werbepausen!, Choreografen und Regisseure stellen künftige Projekte vor.