Specials

Tanz/Film

Melanie Jame Wolf
TONIGHT

tonight
© Ashton Green

FEBRUAR 10 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 11 – 24

Die Popmusik nutzt das kleine Wörtchen TONIGHT in Songs oft als bittersüßes Versprechen. Humorvoll und mit den passenden Rockstarposen geht Melanie Jame Wolf gemeinsam mit Sheena McGrandles und Rodrigo Garcia Alves dieser popkulturellen Poetik und ihrer kommerziellen Ausbeutung auf den Grund.

» mehr

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Matthias von Hartz Alles muss man selber machen Matthias von Hartz


          Atelier im 1. Hof der Sophiensaele

          Alles muss man selber machen
          Globalisierung in 20 Lektionen

          Warum Hamburg- oder Zicke-T-shirts tragen? Schluss mit Minderheitenkleidung. Endlich gibt es Globalisierung für den Oberkörper: eine Welt ? ein T-shirt. Steueroasen, Agenda 2010, Welthandel, Massenproteste - Globalisierung muß einfacher werden, sonst sind am Schluß alle dagegen. No logo war gestern, heute ist Kinderarbeit.

          Von und mit ?
          Marion Baumgartner, Matthias von Hartz, Bernadette Hengst, Tanja Krone, Claudia Widemer, Martina Stoian, Steffen Dost, Jochen Roller

          Eine Produktion von Matthias von Hartz und Sophiensæle in Koproduktion mit FFT Düsseldorf und dem Europäischen Zentrum der Künste.

          Realisiert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.