Specials

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Mittemai Totaler Luxus Mittemai


          Kastanienallee 1, 3. OG

          Inspiriert von Woody Allen. Es ist natürlich totaler Luxus, dass man sich die ganze Zeit mit sich selber beschäftigen darf. Und dann ist es wieder fürchterlich, weil man gar nicht mehr weiß, wer man eigentlich ist und was zu einem dazugehört. Was tun, wenn man im Beruf angekommen ist, und plötzlich das Gefühl hat, das kann doch nun nicht alles sein? Oder wenn alles in Bewegung ist, aber eben nicht in der richtigen Richtung? Fünf Figuren jagen nach dem Lebensglück, nach der beruflichen Chance, dem Mann/ der Frau fürs Leben ...

          Regie & Textfassung: Godehard Giese, Kostüm: Gregory S. Nelson, Dramaturgie: Juliane Schmidt, Tontechnik: Simon Böttler, Regieassistenz: Anna-Maria Thönelt, Musikalische Betreuung: Aidan Bartley, Anne Kohl, Hospitanz: Kamila Handzik

          Von & mit: Franziska Dieterich, Roman Leitner, Stephan Lohse,
          Stephanie Petrowitz, Lisa Scheibner, Vanessa Stern